Baby & Familie

ADHS: sonnige Länder im Vorteil

22.10.2013

Sonnenlicht hebt die Stimmung, in Herbst und Winter wird das vielen bewusst. Der Sonnenschein übt offenbar noch ganz andere Effekte auf die Psyche aus: Forscher haben festgestellt, dass in sonnigen Ländern weniger Kinder an ADHS leiden.

Mädchen am Strand isst Melone.
Sonnige Länder tun Kindern gut - nicht nur im Urlaub.
© maksval - Fotolia

Das Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom, besser bekannt unter dem Kürzel ADHS, gilt als die häufigste psychische Erkrankung im Kindesalter. Wissenschaftler aus den USA haben nun ermittelt, dass das Sonnenlicht offenbar beeinflusst, wie oft ADHS auftritt. In Ländern mit hoher Sonneneinstrahlung war die Zahl der betroffenen Kinder deutlich geringer als in den weniger sonnigen Ländern, schreiben sie im Fachblatt Biological Psychiatry. Faktoren, die bekanntermaßen mit dem Risiko für ADHS in Verbindung stehen, wie das Geburtsgewicht oder das Familieneinkommen, wurden dabei eingerechnet, um nur den Einfluss des Sonnenlichts zu ermitteln. Bei anderen psychischen Erkrankungen wie Depressionen oder Autismus bestand dieser Zusammenhang zur Sonneneinstrahlung nicht.

Die Forscher vermuten, der positive Effekt des Sonnenlichts bei ADHS liege darin, dass es hilft, Störungen der "inneren Uhr" zu beseitigen. Wie sich in den letzten Jahren gezeigt hatte, lassen sich ADHS-Symptome lindern, wenn man unter anderem Schlafstörungen behandelt und für einen geregelten Tag-Nacht-Rhythmus der Kinder sorgt. Doch die Ergebnisse werfen viele Fragen auf. Unter anderem ist unklar, ob tatsächlich eine Ursache-Wirkungs-Beziehung zwischen Sonnenlicht und ADHS besteht oder ob andere Faktoren hier eine Rolle spielen. Die Forscher raten daher besorgten Familien, nicht übereilt in sonnige Gegenden umzuziehen.

RF

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Vitamin D3 von Twardy

Vitamin D3 ist für den Erhalt der Knochen und die Funktion des Immunsystems von großer Bedeutung.…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, liegt zusammengekrümmt auf der Couch.
Frauengesundheit

Podcast: Das hilft bei Regelschmerzen

An den ersten Tagen der Periode leiden viele Frauen unter schmerzhaften Krämpfen im Unterleib. Mit…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden