FrauengesundheitGesund leben

Avocados wirken sich positiv auf die Körperfett-Verteilung aus

Dr. Karen Zoufal  |  13.09.2021

Am Bauch gibt es sowohl Fett, das direkt unter der Haut liegt, als auch sogenanntes viszerales Fett, das sich im Bauchraum und den Organen befindet. Letzteres ist für die Gesundheit besonders ungünstig. In einer Studie verbesserte sich diese Verteilung bei Frauen, die täglich eine Avocado aßen.

Frau, hat zwei Brote mit Avocado in der Hand.
Avocados könnten sich bei Frauen günstig auf die Verteilung des Körperfetts auswirken.
© Andrej Rutar/iStockphoto

Avocados könnten dazu beitragen, das Bauchfett von Frauen in Richtung eines gesünderen Profils zu verschieben: Innerhalb von zwölf Wochen verringerte sich das viszerale Bauchfett bei denjenigen, die täglich je eine Avocado gegessen hatten. In der Studie ging es nicht darum, Gewicht zu verlieren, erläuterte Prof. Naiman Khan von der Universität Illinois: „Wir wollten verstehen, wie der Verzehr von Avocados beeinflusst, wie Menschen ihr Körperfett speichern. Denn die Position von Fett im Körper spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheit. Beispielsweise haben Personen mit einem höheren Anteil an Fett tief im Bauchraum tendenziell ein höheres Risiko, an Diabetes zu erkranken.“

Die Fettverteilung bei Männern änderte sich durch Avocados nicht. „Dass die Vorteile nur bei Frauen zu beobachten waren, zeigt auf, dass das Geschlecht bei der Reaktion auf Ernährungsumstellungen eine Rolle spielt“, sagte Khan. Weder Männer noch Frauen zeigten eine Verbesserung des Blutzuckerstoffwechsels.

Die Forscher wollen nun eine Folgestudie durchführen, in der zusätzliche Anhaltspunkte für die allgemeine und die Darmgesundheit berücksichtigt werden. Dadurch möchten sie besser verstehen, wie sich Avocados auswirken, und herausfinden, wer am meisten davon profitieren könnte, Avocados regelmäßig auf den Speiseplan zu setzen, schreiben Forscher in der Fachzeitschrift „Journal of Nutrition“.

Quelle: DOI 10.1093/jn/nxab187

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, liegt zusammengekrümmt auf der Couch.
Frauengesundheit

Podcast: Das hilft bei Regelschmerzen

An den ersten Tagen der Periode leiden viele Frauen unter schmerzhaften Krämpfen im Unterleib. Mit…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden