GesellschaftGesundheit

Blutkonserven: Das Geschlecht des Spenders spielt keine Rolle

ZOU  |  13.04.2023

Einige Beobachtungsstudien hatten angedeutet, dass Blut von Frauen im Vergleich zu dem von Männern mit einer höheren Sterblichkeit bei den Empfängern verbunden sein könnte. Eine große klinische Studie mit mehr als 8.700 Personen gibt Entwarnung: Das Geschlecht des Spenders hat keinen Einfluss auf das Überleben der Empfänger von Bluttransfusionen.

Frau, nimmt einer anderen Frau Blut ab.
Für den Empfänger spielt es keine Rolle, ob Spenderblut von einem Mann oder einer Frau kommt.
© stefanamer/iStockphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Frauen leiden häufiger unter Venenproblemen als Männer.
Podcast: gecheckt!

Podcast: Frauen und Venenleiden

Schwere, schmerzende und geschwollene Beine, davon sind Frauen häufiger betroffen als Männer. In…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden