Sport & FitnessGenussGesund leben

Dicke Beine können Vorteile haben

11.09.2020

Fetteinlagerungen am Bauch gelten als ungesund, das ist allgemein bekannt. Bei Fett an den Beinen könnte dies ganz anders aussehen: Erwachsene mit dickeren Beinen haben laut neuen Untersuchungen sogar ein geringeres Risiko für Bluthochdruck. Diese Ergebnisse wurden auf der virtuellen Jahrestagung der Amerikanischen Herzgesellschaft (AHA) präsentiert.

Fett an den Beinen könnte vor Bluthochdruck schützen.
Wie ungesund überflüssige Pfunde sind, könnte damit zusammenhängen, wo sich das Fett am Körper einlagert.
© iStock.com/Iam Anupong

Im Vergleich zu Personen mit dünnen Beinen hatten Teilnehmer mit mehr Fett an den Beinen eine um 61 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit für Bluthochdruck. Der erste Blutdruckwert (der systolische Blutdruck) war bei ihnen zu 53 Prozent seltener erhöht, und der zweite Wert (der diastolische Blutdruck) zu 39 Prozent.

„Wir haben in dieser Studie festgestellt, dass es nicht nur darum geht, wie viel Fett jemand hat, sondern auch darum, wo sich das Fett befindet“, sagte Studienleiter Aayush Visaria von der Rutgers New Jersey Medical School. „Wir wissen, dass Fett um die Taille herum gesundheitsschädlich ist, aber von Fett an den Beinen kann man das offenbar nicht sagen. Es schützt unseren Erkenntnissen nach möglicherweise sogar vor Bluthochdruck.“

Oberschenkelumfang als Risikofaktor?

Wenn diese Ergebnisse durch größere Studien bestätigt werden, könnte der Oberschenkelumfang künftig häufiger gemessen werden, um das Risiko für Bluthochdruck einzuschätzen: „So wie der Taillenumfang zur Schätzung des Bauchfetts verwendet wird, könnte der Oberschenkelumfang ebenfalls ein nützliches Instrument sein“, sagte Visaria. Da alle Studienteilnehmer jünger als 60 Jahre waren, könne es jedoch sein, dass die Ergebnisse nicht auf ältere Erwachsene zutreffen, bei denen im Allgemeinen ein höheres Risiko für Bluthochdruck besteht. Auch das muss jetzt näher untersucht werden.

ZOU

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Hepatitis-Risiko im Urlaub

Im Video-Interview mit einer Betroffenen gibt Prof. Dr. med. Karl-Heinz Herbinger, Experte für…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, sitzt auf einem Stuhl und macht sich Notizen.
Gesellschaft

Podcast: Gut vorbereitet zum Arzt

Die meisten von uns kennen es: Manchmal muss man lange auf einen Termin beim Arzt warten, und kaum…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden