BeratungHaut, Zähne & Schönheit

Fetthaltige Cremes schützen die Haut im Winter

Natascha Koch  |  15.02.2021

Bei niedrigen Temperaturen ist eine fettbetonte Hautpflege besonders wichtig. Stark wasserhaltige Pflegeprodukte entziehen der Haut Feuchtigkeit und können bei Minusgraden sogar auf der Haut gefrieren. Darauf weist der Hessische Apothekerverband hin.

Frau cremt sich im Winter die Hände ein.
Im Winter lohnt es sich, eine fetthaltige Creme für die Haut zu verwenden.
© dragana991/iStockphoto

„Kalte und trockene Außenluft sowie Heizungsluft ziehen Wasser aus den Feuchtigkeitsdepots der Haut, sie wird trocken und empfindlich, kann schuppen und jucken“, erklärt Lutz Mohr, Apotheker im Landkreis Kassel. Mohr empfiehlt daher, mit der Apotheke vor Ort zu klären, ob die gewohnten Pflegeprodukte bei den derzeit niedrigen Temperaturen noch geeignet sind.

Er empfiehlt im Winter eher fettbetonte Produkte, beispielsweise Wasser-in-Öl-Emulsionen oder andere fetthaltige Zubereitungen. Diese bilden einen dünnen Film auf der Haut, der auch beim Aufenthalt in trockenen und geheizten Räumen vor Austrocknung schützt.

Besondere Aufmerksamkeit verlangen im Winter Lippen, Hände, Hals und Ohrläppchen. Der Apotheker rät, sie beim Aufenthalt im Freien mehrmals täglich mit einem fetthaltigen Präparat einzucremen. Trockene, kalte Luft draußen oder Heizungsluft setzt auch den Händen zu, deren Haut leichter spröde oder gar rissig wird. „Die Apotheken können hier mit hochwirksamen Cremes speziell für Hände helfen, die den Schutz der Hautbarriere langanhaltend fördern“, weiß Mohr.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
News-Kategorien
Anzeige

Pflanzenpower bei Hautrötungen

Wenn die Haut rot sieht, heißt es: Beruhigen, stärken, pflegen. Die Natur hält dafür wertvolle…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden