Gewürznelke

Örtlich aufgetragen lindert Nelkenöl Zahnschmerzen.

Denis Moskvinov/iStockphoto

Mit der kleinen Zierpflanze, die gelegentlich im Knopfloch getragen wird, hat der bis zu 20 Meter hohe Gewürznelkenbaum (Syzygium aromaticum) wenig gemeinsam. Seine Blütenknospen werden geerntet, bevor sie aufblühen, denn zu diesem Zeitpunkt enthalten sie den höchsten Anteil an Eugenol, einem ätherischen Öl.

Nach dem Trocknen sehen die Gewürznelkenknospen wie kleine Nägel aus, was ihnen vor Jahrhunderten den Namen Nägelein eintrug. Mit der Zeit veränderte sich die Bezeichnung dann in "Nelke". Der Gewürznelkenbaum stammt aus Südostasien, und weit über seine Herkunftsregionen hinaus schätzt man seine Knospen seit alters her vor allem als Gewürz. Ihr charakteristisches Aroma verleiht sowohl süß-sauren Gerichten als auch Weihnachtsgebäck oder Glühwein eine besondere Note. Heutzutage kommt ein großer Teil der Weltproduktion von den Inseln Sansibar und Pemba, die vor der Küste Tansanias liegen.

Ihre medizinischen Stärken spielt die Nelke vor allem auf dem Gebiet der Zahnheilkunde aus, denn örtlich aufgetragen lindert Nelkenöl Zahnschmerzen. Doch Achtung: In konzentrierter Form kann es das Gewebe reizen.

Darüber hinaus wirkt das ätherische Öl keimtötend, so dass es zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen in Mund und Rachen eingesetzt wird. Zu diesem Zweck gibt es in der Apotheke Fertigpräparate, die Nelkenöl in Kombination mit anderen antientzündlichen pflanzlichen Auszügen oder ätherischen Ölen enthalten.

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wieder eine Blasenentzündung?

Entdecke UROinfekt – die pflanzliche Alternative bei Blasenentzündung.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Mann, fasst sich an den Po.
Podcast: gecheckt!

Podcast: Was tun bei Hämorrhoiden?

Jeder hat Hämorrhoiden. Manchmal sorgen sie für Beschwerden. Doch dagegen lässt sich etwas tun, auch…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden