Wohlfühlen

Heißes Bad beeinflusst Diabetes positiv

21.09.2020

In Japan haben die meisten Wohnungen eine Badewanne, und ein heißes Bad zählt dort zu den traditionellen Lebensgewohnheiten. Dies scheint sich bei Personen mit Typ-2-Diabetes positiv auszuwirken: Patienten, die regelmäßig heiß badeten, hatten deutlich bessere Werte als jene, die nur selten badeten.

Ein heißes Bad beeinflusst diverse Werte bei Diabetes positiv.
Ein heißes Bad trägt nicht nur zur Entspannung bei, wie eine aktuelle Studie zeigt.
© iStock.com/RossHelen

Im Schnitt baden die Menschen in Japan 4,2-mal pro Woche für 16 Minuten. Im Vergleich zu Menschen, die weniger als viermal pro Woche ein Bad nahmen, hatten Diabetiker, die häufiger in die Wanne stiegen, ein geringeres Körpergewicht, einen niedrigeren BMI, weniger Taillenumfang, einen geringeren Blutdruck und einen niedrigeren Langzeit-Blutzuckerwert (HbA1c). Dies zeigt eine neue Studie, die auf der Jahrestagung der europäischen Fachgesellschaft Diabetes-Forschung (EASD) vorgestellt wurde.

Das Forscherteam um Dr. Hisayuki Katsuyama teilte knapp 1.300 Patienten mit Diabetes in drei Gruppen ein. Wer weniger als einmal pro Woche badete, hatte im Schnitt einen mittleren HbA1c von 7,36, bei ein bis vier Bädern von 7,20 und bei vier oder mehr heißen Bädern pro Woche von 7,1 Prozent.

Auch der BMI verhielt sich entsprechend: Er fiel von 26,7 kg/m² bei den „Bademuffeln“ über 26,0 kg/m² auf 25,5 kg/m² bei den Menschen, die am häufigsten badeten. Der diastolische Blutdruck (der zweite gemessene Wert) sank ebenfalls mit der Anzahl der Bäder pro Woche.

Schon zuvor hatten Studien gezeigt, dass Wärme – beispielsweise Saunieren und heißes Baden – die Blutzuckerkontrolle und den Körperfettanteil verbessert. Dies war jedoch die erste Studie mit einer großen Anzahl von Patienten, die die Auswirkungen des heißen Badens auf den Stoffwechsel von Diabetikern in ihrem normalen Alltag untersucht hat.

ZOU

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wirksame Gesichtspflege bei Rosacea

Rötungen im Gesicht können unangenehm sein. Die sebamed Forschung hat eine spezielle Pflegeserie…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden