Ingwer

Ätherische Öle des Ingwers verbessern die Magenbewegung und beugen Reiseübelkeit vor.

zhengzaishuru/iStockphoto

Ursprünglich stammt der Ingwer (Zingiber officinalis) aus Südostasien. Seine ganz besondere Geschmacksnote findet sich daher in vielen Speisen dieser Region. Aber auch die traditionelle chinesische und indische Heilkunde bedient sich des Ingwers, vor allem seiner Wurzel. Zubereitungen daraus kommen in diesen Kulturkreisen sowohl gegen Probleme des Magen-Darm-Traktes wie Übelkeit und Erbrechen als auch gegen Erkältungsbeschwerden zum Einsatz.

Zahlreiche positive Studienergebnisse überzeugten mittlerweile auch westliche Mediziner. Gerade gegen Übelkeit und zur Vorbeugung der Reisekrankheit eignet sich Ingwer sehr gut, ohne dabei nennenswerte Nebenwirkungen zu entwickeln. Es wird vermutet, dass ätherische Öle des Ingwers die Magenbewegung verbessern und so die Übelkeit lindern. Ganz ähnlich wirken auch viele synthetische Präparate gegen Übelkeit und Erbrechen. Darüber hinaus legen klinische Untersuchungen nahe, dass Ingwer einen schützenden Effekt auf die Magenschleimhaut und eine entzündungshemmende Wirkung bei Rheuma haben könnte.

In der Apotheke gibt es die Ingwerwurzel nicht nur in Fertigpräparaten, sondern auch in pulverisierter Form. Gegen Übelkeit können direkt zwei Gramm Pulver mit etwas Flüssigkeit eingenommen werden. Für einen Tee wird pro Tasse etwa ein Gramm Pulver mit kochendem Wasser übergossen und nach fünf Minuten abgeseiht. Ebenso gut eignet sich dafür die frische, grob zerkleinerte Wurzel. Und sogar kandierte Ingwerstücke sollen wirken.

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wieder eine Blasenentzündung?

Entdecke UROinfekt – die pflanzliche Alternative bei Blasenentzündung.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Mann, fasst sich an den Po.
Podcast: gecheckt!

Podcast: Was tun bei Hämorrhoiden?

Jeder hat Hämorrhoiden. Manchmal sorgen sie für Beschwerden. Doch dagegen lässt sich etwas tun, auch…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden