Senioren

Längeres Leben durch Vitamin D und Calcium

15.06.2012

Vitamin D kann die Lebenserwartung älterer Menschen erhöhen, berichten dänische Forscher in der Fachzeitschrift Journal oft Clinical Endocrinology. Allerdings nur, wenn es zusammen mit Calcium eingenommen wird.

Lächelnde ältere Frau
Gute Nachrichten: Vitamin D und Calcium schützen nicht nur vor Knochenbrüchen, sie verlängern auch das Leben.
© Danel - Fotolia

Dies geht aus einer breit angelegten Studie hervor, an der vor allem Frauen mit einem Durchschnittsalter von 70 Jahren teilgenommen hatten. Die Sterberate lag bei Studienteilnehmern, die Vitamin D zusammen mit Calcium einnahmen, um neun Prozent niedriger, als bei Probanden, die Präparate zu sich nahmen, in denen nur Vitamin D enthalten war.

Zwar war schon zuvor bekannt, dass Vitamin D in Kombination mit Calcium das Risiko für Knochenbrüche verringern kann. Dies habe allerdings keinen Einfluss auf die Studienergebnisse gehabt, berichten die Forscher. Die längere Lebenserwartung hänge nicht mit einer geringeren Anzahl von Brüchen zusammen, sondern vielmehr mit positiven Effekten, die über das geringere Frakturrisiko hinausreichen.

hh

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wirksame Gesichtspflege bei Rosacea

Rötungen im Gesicht können unangenehm sein. Die sebamed Forschung hat eine spezielle Pflegeserie…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden