Nagelveränderungen

Weiß gepunktet, längs gerillt oder vorne brüchig: Nägel sprechen Bände. Veränderungen an den Fingernägeln haben zwar meist harmlose Ursachen, aber der Zustand der Fingernägel sagt viel über die Gesundheit ihres Besitzers aus.

Das Wachstum des Nagels beginnt unter der Haut. Er besteht aus 100 bis 150 Lagen Hornzellen, die langsam aus dem Nagelbett herauswachsen. Stöße, die den Nagel in dieser "unterirdischen" Wachstumsphase treffen, führen oft zu später sichtbaren Veränderungen: den weißen Nagelflecken. Rechtshänder finden diese Flecken zum Beispiel öfter auf den Fingernägeln ihrer rechten Hand, weil diese öfter Stöße abbekommt. Bis zu vier Monate müssen Sie warten, bis der weiße Fleck vom Nagelmond bis zur Nagelspitze gewandert ist.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über weitere Nagelveränderungen.

Apothekerin Elke Wolf

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Mann, fasst sich an den Po.
Podcast: gecheckt!

Podcast: Was tun bei Hämorrhoiden?

Jeder hat Hämorrhoiden. Manchmal sorgen sie für Beschwerden. Doch dagegen lässt sich etwas tun, auch…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden