Nussiger Kartoffeldip mit Gemüsesticks

Vegetarischer Snack für die leichte Sommerküche.

Fattyplace/iStockphoto

Zutaten für vier Personen:

  • 2 mittelgroße Kartoffeln, mehlig kochend
  • Salz
  • 50 g Walnusskerne
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 - 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 TL frische Thymianblättchen
  • 40 g schwarze Oliven ohne Stein
  • 50 g Joghurt (3,5 % Fett)
  • 4 Möhren
  • 1 kleiner Bund Staudensellerie
  • je 1 rote, grüne und gelbe Paprikaschote
  • 4 Vollkornbrötchen

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und in Salzwasser garen. Walnüsse hacken, kurz ohne Fett in einer Pfanne rösten und zum Auskühlen auf einen Teller schütten. Die Zitrone heiß waschen, Schale abreiben und Saft auspressen. Den Knoblauch pellen und würfeln. Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen, Knoblauch und Thymian kurz braten. Die Oliven fein schneiden, die Möhren schälen und halbieren (große vierteln). Staudensellerie und Paprika abspülen, putzen und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln abgießen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken, etwas abkühlen lassen und mit Joghurt verrühren. So viel Zitronensaft unterrühren, bis eine Creme entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Knoblauch-Thymian-Mischung, Walnüsse, Zitronenschale und Oliven unterrühren, abschmecken und mit Gemüsesticks anrichten. Vollkornbrötchen kurz aufbacken, in Scheiben schneiden und dazu reichen.

Nährwerte pro Portion:

373 kcal (1584 kJ) und 15 g Fett

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden