FrauengesundheitBaby & Familie

Rauchstopp in der Schwangerschaft trotz Gewichtszunahme vorteilhaft

ZOU  |  22.04.2024

Viele Menschen, die mit dem Rauchen aufhören, nehmen zu. Auch in der Schwangerschaft kommt es dadurch häufig zu einer übermäßigen Gewichtszunahme, die Komplikationen verursachen kann. Dennoch überwiegen beim Rauchstopp die Vorteile.

Schwangere Frau, bricht eine Zigarette in der Mitte durch.
Ein Rauchstopp in der Schwangerschaft ist immer vorteilhaft - auch dann, wenn die Frau dadurch an Gewicht zunimmt.
© Antonio_Diaz/iStockphoto

„Zigaretten sind ein starker Appetitzügler. Daher neigen Menschen, die mit dem Rauchen aufhören, dazu, erheblich an Gewicht zuzunehmen – insbesondere, wenn sie sich noch in der Entzugsphase befinden“, sagte Morgan Dunn, Assistenzarzt für Geburtshilfe und Gynäkologie von der Rutgers University in New Jersey.

Er hat Aufzeichnungen von mehr als 22 Millionen Schwangerschaften analysiert und die Ergebnisse bei Raucherinnen, Nichtraucherinnen und denjenigen, die früh in der Schwangerschaft mit dem Rauchen aufgehört hatten, verglichen. Bei 6,8 Prozent der Nichtraucherinnen, 7 Prozent der Raucherinnen und 8,6 Prozent derjenigen, die in der frühen Schwangerschaft mit dem Rauchen aufhörten, traten Schwangerschaftsstörungen im Zusammenhang mit Bluthochdruck auf. Mehr als 17 Prozent derjenigen, die mit dem Rauchen aufgehört und übermäßig zugenommen hatten, hatten Bluthochdruck.

Das stellt in der Schwangerschaft ein Gesundheitsrisiko dar. Dennoch überwogen die Vorteile beim Rauchstopp: Die Rate an Totgeburten reduzierte sich dadurch von 2,3 auf 0,4 Prozent. Die Frühgeburtsrate betrug bei Raucherinnen 14,3 Prozent, bei Nichtraucherinnen 7,7 Prozent und bei Frauen, die mit dem Rauchen aufgehört hatten, 8,1 Prozent.

„Die Raucherentwöhnung während der Schwangerschaft war mit einer erheblichen zusätzlichen Gewichtszunahme verbunden. Damit ging ein signifikanter Anstieg von Komplikationen im Zusammenhang mit Übergewicht und Blutdruck einher. Allerdings haben die Vorteile in anderen Bereichen die mit der Gewichtszunahme verbundenen Probleme mehr als wettgemacht. Wir empfehlen daher, Raucherinnen eine Ernährungsberatung anbieten, die die Gewichtszunahme minimieren könnte“, sagte Dunn.

Quelle: DOI 10.1161/hypertensionaha.123.22025

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Versteh dich gut mit deiner Haut!

Ob Akne, Rosacea oder Neurodermitis - erfahre hier, wie du dich gut mit deiner Haut verstehst.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Podcast: gecheckt!
Gesundheit

Podcast: Was tun bei Migräne-Attacken?

In der aktuellen Folge erklären wir, wie eine Migräneattacke abläuft, welche Faktoren sie fördern,…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden