Gesundheit

Schlaganfall: Menthol-Zigaretten schlimmer als normale

11.04.2012

Wenn das Helmut Schmidt, Altkanzler und Deutschlands prominentester Verbraucher von Menthol-Zigaretten, wüsste: Was das Schlaganfall-Risiko angeht, sind Menthol-Zigaretten sogar noch schädlicher als normale Glimmstängel. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie aus Kanada, die in der Fachzeitschrift Archives of Internal Medicine veröffentlicht wurde.

Weiße Zigarette mit roten Lippen
Menthol-Zigaretten sehen cool aus, bergen aber gerade für Frauen ein erhöhtes Risiko für einen Schlaganfall.
© Marco Mayer - Fotolia

Die Wissenschaftler von der Queen‘s University in Toronto hatten zwischen 2001 und 2008 die Daten von 5.167 Rauchern genau unter die Lupe genommen. Demnach erlitten Raucher von Menthol-Zigaretten mehr als doppelt so oft einen Schlaganfall, als Raucher normaler Zigaretten. Dem Autor der Studie, Nicholas Vozoris, zufolge zeigte sich dieser Unterschied bei Frauen besonders deutlich. Andere Herz-Lungen-Erkrankungen, wie Bluthochdruck, Herzinfarkt, Herzmuskelschwäche oder Raucherlunge, traten bei den Menthol-Rauchern allerdings nicht häufiger auf als bei den normalen Rauchern.

"Eine mögliche Erklärung ist, dass Menthol-Zigaretten speziell auf die Blutgefäße des Gehirns wirken", sagt Vozoris. Vorangegangene Studien hätten gezeigt, dass bei Rauchern von Menthol-Zigaretten die Halsschlagadern stärker versteift seien, wohingegen die Effekte auf die Herzkranzgefäße nicht durch die Art der Zigaretten beeinflusst wurden.

Vozoris weist darauf hin, dass die genaue Ursache für den von ihm entdeckten Zusammenhang zwischen Menthol-Zigaretten und Schlaganfällen noch nicht nachgewiesen werden konnte. So bestehe die Möglichkeit, dass die Raucher von Zigaretten mit Minz-Geschmack schon vorher ein erhöhtes Risiko für einen Schlaganfall hatten oder weniger Vorsorge in dieser Richtung betrieben haben als die anderen Testpersonen.

hh

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden