Baby & FamilieSeniorenGesund leben

Sodbrennen: Esomeprazol jetzt ohne Rezept erhältlich

14.08.2014

Sodbrennen ist lästig, und kann, wenn es über längere Zeit immer wieder auftritt, der Speiseröhre gefährlich werden. Neben den bekannten Medikamenten dagegen sind neuerdings Präparate mit dem Wirkstoff Esomeprazol ohne Rezept in der Apotheke erhältlich.

Junger dunkelhäutiger Mann, glatzköpfig, nach unten schauend, hellblaues Hemd, fasst sich mit der rechten Hand an den oberen Brustbereich
Ein brennender Schmerz hinter dem Brustbein ist charakteristisch für Sodbrennen.
© lightwavemedia - Fotolia

Bei Esomeprazol handelt es sich um einen Wirkstoff, der im Magen die Aktivität der sogenannten Protonenpumpen hemmt. Diese sitzen in spezialisierten Zellen der Magenschleimhaut und befördern Säure ins Mageninnere - und das umso mehr, je mehr gegessen wird. Der Wirkstoff sorgt also dafür, dass weniger Magensäure in den Magen gelangt und dämmt so die Sodbrennen-Problematik ein. Aus dieser Gruppe gibt es bereits rezeptfreie Präparate mit der Wirkstoffen Omeprazol oder Pantoprazol.

Während die Wirkung anderer Arzneistoffgruppen gegen Sodbrennen wie Antazida oder H2-Blocker zwischen einer und acht Stunden anhält, haben die Protonenpumpenhemmer den Vorteil einer längeren Wirkdauer. „Eine Tablette am Tag und der Patient hat 24 Stunden guten Schutz vor Sodbrennen“, sagt Privatdozent Dr. Sebastian Haag aus Wiesbaden. Nach zwei Wochen sei er laut Aussage des Gastroenterologen quasi beschwerdefrei. Protonenpumpenhemmer sind die weltweit am häufigsten verschriebenen Medikamente, und Haag ergänzt, dass sie sich wegen ihres hohen Sicherheitsprofils sehr gut zur Selbstbehandlung eignen.

MC/RF

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
News-Kategorien
Anzeige

Dauerhafte Immunstärkung durch Fermentation

Eine uralte Tradition, die bereits unsere Groß- und Urgroßmütter zu schätzen wussten: die…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden