Sport & FitnessErnährungAbnehmenMedizinGesundheit

Stoffwechsel: Was bei schlanken Menschen anders ist

ZOU  |  16.07.2022

Forschung zum Körpergewicht hat meist Menschen mit einem hohen Body-Mass-Index (BMI) im Blick. Eine Forschungsgruppe aus China hat sich dies einmal von der anderen Seite angesehen und untergewichtige Personen untersucht. Es zeigte sich, dass diese überraschenderweise erheblich weniger aktiv sind als Menschen mit einem normalen BMI.

Junge Frau entspannt sich auf dem Sofa.
Sehr schlanke Menschen sind nicht unbedingt aktiver als andere.
© Evrymmnt/iStockphoto

Gesunde Untergewichtige aßen im Vergleich zu normalgewichtigen Personen zwölf Prozent weniger und waren zu 23 Prozent weniger körperlich aktiv. Gleichzeitig hatten die Untergewichtigen höhere Stoffwechselraten, einen erhöhten Energieverbrauch im Ruhezustand und eine erhöhte Schilddrüsenaktivität. Das berichten chinesische Forscher im Fachblatt "Cell Metabolism".

„Wir hatten erwartet, dass diese Menschen sehr aktiv sind und eine hohe Stoffwechselaktivität haben, die mit einer hohen Nahrungsaufnahme einhergeht. Tatsächlich haben sie eine geringere Nahrungsaufnahme und geringere körperliche Aktivität sowie überraschend höhere Stoffwechselraten im Ruhezustand, die mit erhöhten Spiegeln ihrer Schilddrüsenhormone verbunden waren“, sagte Prof. John Speakman vom Shenzhen Institut für fortgeschrittene Technologie in China.

Obwohl die sehr schlanken Menschen körperlich nicht besonders aktiv waren, waren ihre Cholesterin- und Blutdruckwerte sehr gut. Die Forscher werten dies als ein Zeichen, dass ein niedriger Körperfettanteil für die Gesundheit wichtiger sein könnte als körperliche Aktivität.

Das Team hatte bei 173 Personen mit einem normalen BMI (21,5 – 25) und 150 gesunden untergewichtigen Personen (BMI < 18,5) zwei Wochen lang die Nahrungsaufnahme und den Energieverbrauch verfolgt. Als nächstes planen sie, genetische Unterschiede zwischen normalgewichtigen und gesunden untergewichtigen Personen genauer zu untersuchen, um den Gründen für ihre Beobachtungen weiter auf die Spur zu kommen.

Quelle: DOI 10.1016/j.cmet.2022.05.012

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau hält ein Glas Wasser dem Betrachter entgegen.
Podcast: gecheckt!
Ernährung

Podcast: Wie gut ist unser Leitungswasser?

Kann ich das Wasser aus dem Hahn bedenkenlos trinken oder brauche ich einen Filter? Wie…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden