Gesundheit

Covid-19 verändert die Immunreaktionen des Körpers

JB  |  09.01.2023

Eine Infektion mit Covid-19 verändert die Reaktionen des Immunsystems bei einigen Personen langfristig. Dabei spielt das Geschlecht eine entscheidende Rolle, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Ein junges Paar sitzt auf dem Sofa und beide putzen sich die Nase.
Das Immunsystem von Männer und Frauen reagiert unterschiedlich auf eine Infektion mit Covid-19.
© iStock.com/dragana991

Verändert eine Virusinfektion die Reaktion des Körpers nur auf das auslösende Virus oder auch auf andere virale oder bakterielle Bedrohungen? Dieser Frage ging eine Arbeitsgruppe von der Yale-Universität um den Immunologen John Tsang auf den Grund. Dazu analysierten sie die Daten von gesunden Personen, die sie gegen Grippe impften. Einige der Teilnehmer waren nach einer Covid-19 Infektion wieder vollständig genesen, andere waren nie an Covid 19 erkrankt. Es stellte sich heraus, dass das Immunsystem von Männern, die eine Covid-19 Infektion mit mildem Verlauf durchgemacht hatten, deutlich stärker auf die Impfung reagierte als das Immunsystem von genesenen Frauen. Auch das Immunsystem von Personen, die nie an Covid-19 erkrankt sind, reagierte weniger stark.

Tsang überraschte das Ergebnis: „Normalerweise entwickeln Frauen eine stärkere Immunantwort auf Krankheitserreger oder Impfstoffe, leiden aber auch häufiger an einer Autoimmunkrankheit.“ Diese Ergebnisse könnten aber eine andere Beobachtung erklären. Bereits zu Pandemiebeginn starben Männer viel häufiger an einer im Zusammenhang mit Covid-19 außer Kontrolle geratenen Immunantwort als Frauen. Selbst leichte Fälle von Covid-19 konnten bei Männern stärkere Entzündungsreaktionen auslösen als bei Frauen, was selbst lange nach der Genesung zu ausgeprägten Veränderungen des Immunsystems führte.

Um die Reaktion des Immunsystems zu messen, untersuchten die Forschenden die Anzahl der gebildeten Antikörper gegen den Grippeimpfstoff und die Menge von Interferonen. Interferone sind Proteine, die helfen, den Körper vor viralen Infektionen zu schützen. Die genesenen männlichen Teilnehmer bildeten dabei deutlich mehr Antikörper und Interferone als genesene Frauen und Personen, die nie an Covid-19 erkrankt sind.

Quelle:  DOI 10.1038/s41586-022-05670-5

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Hautprobleme sind normal! Welches hast du?

Erfahre mehr über typische Hautprobleme und finde heraus, wie du dich gut mit deiner Haut verstehst.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Thermometer in der Sonne
Podcast: gecheckt!
Apotheke

Podcast: Was tun bei Hitzschlag und Sonnenstich?

Sonnenlicht und Sommerhitze kann dem Körper auch zu viel werden – im schlimmsten Fall…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden