GesellschaftGesundheit

Das Wetter hat wenig Einfluss auf Covid-19

Dr. Karen Zoufal  |  17.02.2021

Die Zunahme der Corona-Fälle über den Winter hat laut einer neuen Studie wenig mit dem Klima zu tun, sondern hängt eher davon ab, ob Menschen Schutzmaßnahmen wie das Tragen von Masken und Abstand zu anderen einhalten. Das schreiben Forscher in der Fachzeitschrift „Nature Communications“.

Junge Frau, sitzt im Winter auf einem Sessel vor dem Kamin, mit Handy in der Hand.
Abstandsregeln und andere Schutzmaßnahmen haben einen deutlich größeren Einfluss auf die Verbreitung des Coronavirus als das Klima.
© perfectlab/iStockphoto

Klima und Immunität in der Bevölkerung spielen in der aktuellen Pandemie nur eine geringe Rolle, stellten die Forscher fest. Sie kamen zu dem Schluss, dass vielmehr gelockerte Maßnahmen in den Sommermonaten zu dem Ausbruch im Winter führten. „Unsere Ergebnisse sprechen dafür, dass laxe Kontrollmaßnahmen und wahrscheinlich auch Müdigkeit bei ihrer Einhaltung die Ausbrüche im Winter auslösten“, sagte Rachel Baker vom High Meadows Environmental Institute in Princeton.

Auch in Südafrika wurden von November bis Januar – den Sommermonaten des Landes – große Ausbrüche beobachtet. „Die höhere Inzidenz von Covid-19 in verschiedenen Umgebungen spricht für eine begrenzte Rolle des Klimas“, ergänzte sie.

Die Immunität auf Bevölkerungsebene ist trotz vorangegangener Ausbrüche vielerorts niedrig. Das bedeutet, dass es weiterhin zu größeren Ausbrüchen kommen kann, wenn Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie gelockert werden. „Wirksame Kontrollmaßnahme im letzten Sommer hätten die Winterausbrüche, die wir jetzt erleben, begrenzen können“, meint Baker.

Den Ergebnissen zufolge bewirken das Tragen von Masken und soziale Distanzierung große Verzögerungen im Verlauf der Pandemie. Die Wirkung einzelner Faktoren zu beurteilen und vorherzusagen wird jedoch deutlich komplexer, wenn verschiedene Impfstoffe eingesetzt werden und neue Virusvarianten entstehen.

Quelle: 10.1038/s41467-021-20991-1

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Hepatitis-Risiko im Urlaub

Im Video-Interview mit einer Betroffenen gibt Prof. Dr. med. Karl-Heinz Herbinger, Experte für…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, sitzt auf einem Stuhl und macht sich Notizen.
Gesellschaft

Podcast: Gut vorbereitet zum Arzt

Die meisten von uns kennen es: Manchmal muss man lange auf einen Termin beim Arzt warten, und kaum…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden