GesellschaftPsyche

Depression, Angst und Stress erhöhen das Risiko für Long-Covid

ZOU  |  08.09.2022

Depressionen, Angst, Sorgen, Stress und Einsamkeit vor einer Corona-Infektion gehen laut einer neuen Studie mit einem erhöhten Risiko für Long-Covid einher. Dieser Zusammenhang zeigte sich unabhängig von Rauchen oder verschiedenen Vorerkrankungen wie Asthma.

Junge Frau, sitzt am Schreibtisch und stützt ihren Kopf in die Hände.
Psychische Belastungen erhöhen einer Untersuchung zufolge das Risiko, nach einer Corona-Infektion unter anhaltenden Symptomen zu leiden.
© PrathanChorruangsak/iStockphoto

Ein Vergleich von Personen mit und ohne Long-Covid ergab, dass Menschen, die vor der Corona-Infektion unter psychischen Belastungen wie Stress, Depression, Angst, Sorgen und Einsamkeit litten, mit 32 bis 46 Prozent höherer Wahrscheinlichkeit Long-Covid bekamen. Diese Formen psychischer Belastung brachten zudem ein um 15 bis 51 Prozent höheres Risiko mit sich, dass Long-Covid das tägliche Leben deutlich beeinträchtigte. Dies berichten die Forscher der Harvard Chan School in Boston im Fachblatt „JAMA Psychiatry“.

„Wir waren überrascht, wie stark die psychische Belastung vor Covid-19 mit einem erhöhten Risiko für Long-Covid verbunden war“, sagte Studienautor Siwen Wang. „Stress war stärker mit der Entwicklung von Long-Covid verbunden als Risikofaktoren wie Fettleibigkeit, Asthma und Bluthochdruck.“

In den USA leiden etwa 20 Prozent der Erwachsenen noch vier und mehr Wochen nach Covid-19 an Symptomen wie Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten oder Beschwerden an Atemwegen, Herz, Nerven oder Verdauungssystem. Dies passiert häufiger bei schweren Verläufen, kann aber auch bei mild verlaufenden Infektionen passieren.

Für die Studie wurden mehr als 54.000 Personen nach psychischen Belastungen befragt. Von ihnen erkrankten mehr als 3.000 im Folgejahr an Covid-19. Bei diesen wurden die Krankheitssymptome und deren Dauer erfasst.

Quelle: DOI 10.1001/jamapsychiatry.2022.2640

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junger Mann mit Pflaster am Oberarm
Podcast: gecheckt!
Männergesundheit

Podcast: Affenpocken - der beste Schutz

Eine Infektion mit Affenpocken kann sehr unauffällig beginnen. Woran man die Krankheit erkennt und…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden