Gesund lebenSeniorenBaby & Familie

Diabetes: Zwiebel-Extrakt senkt Blutzucker und Cholesterin

10.03.2015

Zwiebeln taugen nicht nur zu leckeren Gerichten wie Zwiebelkuchen oder Zwiebelsuppe. Von alters her ist auch die Heilkraft des Lauchgewächses bekannt, zum Beispiel bei Husten, Appetitlosigkeit oder um Arterienverkalkung vorzubeugen. Einen neuen Anwendungsbereich haben nigerianische Forscher jetzt entdeckt: die Zuckerkrankheit Diabetes.

Rote Zwiebel ganz und aufgeschnitten
Ein Extrakt der Küchenzwiebel verstärkte im Tierversuch die Wirkung des Diabetesmittels Metformin.
© colourbox.de

Ein Extrakt aus Küchenzwiebeln, botanisch Allium cepa, senkte zusammen mit dem Diabetes-Medikament Metformin den Blutzuckerspiegel bei diabetischen Ratten deutlich. Erhielten die Tiere zusätzlich zu Metformin größere Mengen des Zwiebelextrakts – 400 oder 600 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht und Tag – verringerte sich der Wert für den Nüchternblutzucker um 50 beziehungsweise 35 Prozent. Das fanden Wissenschaftler um Anthony Ojieh von der Delta State University in Abraka, Nigeria, heraus. Auch der Cholesterinspiegel profitierte von dem Zwiebelextrakt, wie die Forscher auf einer Endokrinologen-Tagung in San Diego, USA, berichten.

Warum die Zwiebeln hier einen so positiven Effekt hatten, konnten die Forscher jedoch nicht klären. Mikroskopische Untersuchungen der Bauchspeicheldrüse zeigten, dass weder Metformin noch der Zwiebel-Extrakt den Schaden an den insulinproduzierenden Zellen der Nager heilen konnte. „Wie genau Zwiebeln den Blutglukosespiegel senken, muss in weiteren Studien untersucht werden“, sagte Ojieh. Von einem Selbstversuch rät er jedoch ab. Für ihre Studie hatten sie einen einfachen Extrakt aus Zwiebeln vom örtlichen Markt hergestellt. Für die Anwendung beim Menschen würde man üblicherweise die Lösung so reinigen, dass sie nur die aktiven Bestandteile der Zwiebel enthalte, so der Wissenschaftler. Ansonsten müsste ein Mann von 75 kg Körpergewicht täglich reich rechnerisch zwischen 30 und 45 Gramm des Zwiebelextraktes einnehmen, um dieselbe Wirkung zu erzielen.

HH

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden