Wohlfühlen

Gegen die Sommerhitze: Grotten und Höhlen in Deutschland

Tamara Berikoven  |  29.06.2024

Was tun, wenn die Sommerhitze Aktivitäten erschwert? Statt sich zu Hause dem Dröhnen des Ventilators zu ergeben, kann man sich von den verwunschenen Welten der Höhlen und Grotten betören lassen. Und tut dabei sogar noch etwas für seine Bildung oder die Gesundheit.

Wimsener Höhle.
Die Wimsener Höhle ist die einzige mit dem Boot befahrbare Schauhöhle Deutschlands.
© TressBrüder

Endlich Sommer und Sonne? Vorbei sind die Zeiten, in denen diese Worte uneingeschränkt als magische Kombination für einen prima Urlaubstag standen. Zu hohe Temperaturen schränken Freizeitfreuden unter freiem Himmel deutlich ein. In der Meteorologie spricht man bei über 30 Grad von Hitzetagen – eine Belastung. Für empfindliche und ältere Menschen können sie sogar zur Gefahr werden. Da sind Höhlen, Grotten und Stollen die idealen Ausflugsziele, um „cool“ zu bleiben und dabei noch einen spannenden Tag zu erleben.

Deutschland, deine Höhlen

Deutschland hat eine reiche Auswahl an begehbaren Höhlen und Grotten zu bieten, unterirdische Welten voller Schönheit. Manche offenbaren eher Spannendes aus Biologie und Geologie, andere warten mit faszinierender „Architektur“ oder kulturellen Highlights auf. Und immer ist angenehme Kühle garantiert.

Im Schleswig-Holstein bietet sich die Kalkberghöhle für eine Entdeckungstour an. Die Stars dieser Schauhöhle in Bad Segeberg sind die gut 20.000 Fledermäuse, über die man viel lernen kann und die sich sogar beobachten lassen.

Wer in Sachsen-Anhalt Kühlung sucht, sollte die Rübeländer Tropfsteinhöhlen aufsuchen. In der Baumannshöhle mit ihren prächtigen Stalaktiten und Stalagmiten finden sogar Konzerte statt! Nebenan liegt die Herrmannshöhle mit ihrer Kristallkammer und dem von Grottenolmen bewohnten Höhlensee. Auch Thüringer können stolz auf ihre Höhlen sein. Ihre Feengrotten bei Saalfeld gelten als die farbenreichsten Schaugrotten der Welt.

Jede Menge bizarres Innenleben haben Nordrhein-Westfalens Höhlen zu bieten. Die Atta-Tropfsteinhöhle bei Attendorn ist ein Labyrinth aus märchenhaften Tropfsteingebilden mit gesundheitsfördernder Luft und in Höhlengängen vor sich hin reifendem Käse. Und wer den besonderen Kick sucht, darf einen ehemaligen Stollen bei Nuttlar in einem Tauchgang erkunden.

Auch Hessen beherbergt in seinem Inneren faszinierende Naturschauspiele. Mit mehr als 12 Kilometern Länge trägt das Herbstlabyrinth bei Breitscheid seinen Namen zu Recht. Spektakulär ist die große Anzahl der Tropfsteinarten, die von einem raffinierten Lichtsystem in Szene gesetzt wird. Auch die Kristallhöhle in Kubach ist eine kleine Reise wert. Zahllose Kristalle glitzern in der einzigen Calcitkristallhöhle Deutschlands.

Ein Eldorado der Höhlen liegt in Baden-Württemberg. Tausende verbergen sich unter der Schwäbischen Alb. Unvergesslich bleibt sicherlich eine Bootsfahrt durch die tiefste erforschte Unterwasserhöhle Deutschlands, die Wimsener Höhle. Gesunde Knie braucht man für die beeindruckende Tiefenhöhle Laichingen, Deutschlands einzige begehbare Schachthöhle.

Auch in Bayern fällt die Wahl schwer. Wie wäre es mit einem Besuch der höchstgelegenen begehbaren Höhle? Sie befindet sich auf dem Wendelstein und offenbart den Besuchern einen eindrucksvollen Höhlen-Dom. Und die Tropfsteinhöhle Schulerloch im Altmühltal bei Kehlheim betört mit seinem einzigartigen Wasserbecken und einer Höhlenwand-Projektion.

Perfekter Hitzetag

Wer entdeckt, welche Wunder sich unter unseren Füßen verbergen, kann sicherlich nicht genug davon bekommen. So verlieren die heißen Stunden des Tages ihren Schrecken, bis dann erfrischt und bereichert der Rückweg angetreten wird – herrlich, so ein Tag!

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau hält ein Glas Wasser dem Betrachter entgegen.
Podcast: gecheckt!
Ernährung

Podcast: Wie gut ist unser Leitungswasser?

Kann ich das Wasser aus dem Hahn bedenkenlos trinken oder brauche ich einen Filter? Wie…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden