ArzneimittelHaut, Zähne & Schönheit

Helfen Medikamente gegen Sodbrennen auch bei Parodontitis?

Dr. Karen Zoufal  |  15.10.2021

Magensäureblocker scheinen unerwartete Vorteile bei Zahnfleischerkrankungen zu haben: Unter Menschen mit Parodontitis, die Protonenpumpenhemmer gegen Magenübersäuerung einnehmen, war die Zahnfleischerkrankung weniger stark ausgeprägt als bei jenen, die diese Medikamente nicht verwendeten.

Junge Frau mit Glas Wasser und einer Tablette.
Säureblocker, die oft bei Sodbrennen zum Einsatz kommen, könnten auch vor Zahnfleischerkrankungen schützen.
© tommaso79/iStockphoto

Eine Auswertung der Daten von mehr als 1.000 Patienten mit Parodontitis ergab, dass die Tiefe der Zahnfleischtaschen ­– ein Indikator für die Schwere der Zahnfleischerkrankung – geringer war, wenn sie Protonenpumpenhemmer einnahmen: 14 Prozent der Zähne von Patienten, die Säureblocker verwendeten, hatten Zahnfleischtaschen mit einer Tiefe von sechs Millimetern oder mehr. Bei Patienten, die diese Medikamente nicht verwendeten, waren es dagegen 24 Prozent der Zähne. Zahnfleischtaschen mit einer Tiefe von fünf Millimetern lagen bei Einnahme der Säureblocker bei 27 Prozent der Zähne vor, ohne Einnahme bei 40 Prozent der Zähne.

Protonenpumpenhemmer werden die häufig zur Behandlung von Sodbrennen, Refluxerkrankung und bei Magengeschwüren verschrieben. Die Forscher, die ihre Ergebnisse in der Fachzeitschrift „Clinical and Experimental Dental Research“ veröffentlicht haben, nehmen an, dass die Medikamente den Schweregrad von Zahnfleischerkrankungen verringern, indem sie den Knochenstoffwechsel sowie die Darm- und Mundflora verändern.

Wenn das Zahnfleisch gesund ist, liegt es eng an den Zähnen an. Bei Parodontose, meist durch schädliche Bakterien ausgelöst, kommt es zu Entzündungen und Knochenschwund, so dass zwischen Zahn und Zahnfleisch eine Lücke entsteht. Die Tiefe dieser Zahnfleischtasche ist ein Maß für den Schweregrad der Parodontose.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, liegt zusammengekrümmt auf der Couch.
Frauengesundheit

Podcast: Das hilft bei Regelschmerzen

An den ersten Tagen der Periode leiden viele Frauen unter schmerzhaften Krämpfen im Unterleib. Mit…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden