Gesund lebenGesundheit

Herzinfarkt: Frank Schirrmacher verstorben

13.06.2014

Frank Schirrmacher, der bekannte Journalist, Buchautor und Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) ist gestern an einem Herzinfarkt verstorben. Er wurde 54 Jahre alt.

Portraitfoto Frank Schirrmacher
Frank Schirrmacher, der bekannte Journalist, Buchautor und Mitherausgeber der FAZ, wurde nur 54 Jahre alt.
© picture alliance / Eventpress Hoensch

Der viel zu frühe Tod Schirrmachers hat unter Politikern des gesamten Meinungsspektrums von den Grünen über die Piratenpartei bis zum Bundespräsidenten Joachim Gauck eine große Anteilnahme ausgelöst. Journalisten-Kollegen aller wichtigen Medien in Deutschland zollen Schirrmacher in Nachrufen Respekt. In der FAZ schreibt sein enger Mitarbeiter Edo Reents, dass Schirrmacher quasi rund um die Uhr ansprechbar war und sich für seine Aufgabe bei der Zeitung aufgerieben habe.

Bei einem Herzinfarkt ist der Blutfluss zum Herzmuskel unterbrochen: Meist liegt das an einem verstopften Herzkranzgefäß, durch das kein Blut und damit auch kein lebenswichtiger Sauerstoff mehr zum Herzmuskel gelangt - das Muskelgewebe stirbt ab. Ein solcher Herzinfarkt ist oft die Folge einer Arterienverkalkung, fachsprachlich Arteriosklerose, bei der sich auf den Innenwänden der Blutgefäße Ablagerungen bilden. Die Blutgefäße werden enger, und schon kleinere Verklumpungen, die im Blutstrom treiben, können eine solche lebensgefährliche Blockade am Herzen verursachen. Als Risikofaktoren für eine Arteriosklerose stehen Stress, Rauchen, ungesunde Ernährung und wenig Bewegung an erster Stelle.

RF

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden