GesundheitBaby & Familie

Immunzellen können vor Multipler Sklerose schützen

23.08.2012

Mainzer Forscher haben herausgefunden, dass bestimmte Zellen des Immunsystems, die dendritischen Zellen, anders als bisher gedacht vor Multipler Sklerose (MS) schützen könnten. Bisher nahmen Experten an, dass diese Zellen die Entstehung der Krankheit eher begünstigen.

Drei junge Frauen
Oft sind es noch junge Erwachsene, bei denen Multiple Sklerose auftritt. Frauen sind dabei häufiger betroffen.
© auremar - Fotolia

Multiple Sklerose ist eine Krankheit des Nervensystems. Wie es genau dazu kommt, ist noch nicht entschlüsselt. Klar ist nur, dass die körpereigene Immunabwehr die Nervenzellen angreift. Für Hauptübeltäter bei diesem Vorgang hielt man bisher die dendritischen Zellen. Bei Untersuchungen an Mäusen mit einer MS-ähnlichen Krankheit fand ein Forscherteam aus Mainz jedoch heraus, dass sich die Krankheit sogar noch verstärkte, wenn die Menge an dendritischen Zellen verringert wurde. Diese Ergebnisse legen nahe, dass die dendritischen Zellen eher eine Schutzfunktion haben und die Autoimmunreaktion mildern können, schreiben die Mediziner im Wissenschaftsjournal Immunity. Die Injektion dieser Zellen könnte demnach einen neuen Behandlungsansatz darstellen, so ihre Hoffnung.

Multiple Sklerose wird allgemein als chronische Autoimmunkrankheit verstanden, die häufig erstmals bei jungen Erwachsenen auftritt. Meist sind Nervenzellen in Gehirn und Rückenmark betroffen. Die Krankheit kann sich zu Beginn sehr unterschiedlich manifestieren. Erkrankte haben häufig Probleme, Bewegungsabläufe zu koordinieren, leiden unter allgemeiner Schwäche, Sensibilitätsstörungen oder Sehstörungen.

HH

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden