MännergesundheitGesund lebenGesundheit

Kaffee senkt das Risiko für Prostatakrebs

Dr. Karen Zoufal  |  12.01.2021

Mit jeder Tasse Kaffee pro Tag scheint das Risiko für Prostatakrebs zu sinken. Das geht aus einer übergreifenden Auswertung mehrerer Studien hervor, die in der Online-Zeitschrift „BMJ Open“ veröffentlicht wurde.

Mann, ca. 40 Jahre alt, sitzt am Schreibtisch vor seinem Laptop und trinkt Kaffee.
Gute Nachrichten für Koffein-Junkies: Je mehr Kaffee, desto geringer das Risiko für Prostatakrebs.
© Sanja Radin/iStockphoto

Verglichen mit Männern, die keinen oder maximal zwei Tassen Kaffee pro Tag tranken, war das Risiko bei jenen mit einem höheren Kaffeekonsum um bis zu neun Prozent geringer. Jede weitere tägliche Tasse reduzierte das Risiko um etwa ein weiteres Prozent. Als Erklärung geben die Forscher an, dass Kaffee den Glukosestoffwechsel verbessert, entzündungshemmend und antioxidativ wirkt und den Sexualhormonspiegel+ beeinflusst, der sich auf die Entwicklung und das Fortschreiten von Prostatakrebs auswirken kann.

„Diese Studie legt nahe, dass ein erhöhter Kaffeekonsum mit einem verringerten Risiko für Prostatakrebs verbunden sein kann. Weitere Forschungen sind erforderlich, um die zugrunde liegenden Mechanismen und Wirkstoffe in Kaffee zu untersuchen. Wenn sich ein ursächlicher Zusammenhang herausstellt, könnten Männer dazu ermutigt werden, ihren Kaffeekonsum zu erhöhen, um das Risiko für Prostatakrebs zu verringern“, folgern die Wissenschaftler aus ihren Ergebnissen.

Prostatakrebs ist die zweithäufigste Krebsart und die sechsthäufigste Todesursache bei Männern. Ein höherer Kaffeekonsum wurde zuvor schon mit einem geringeren Risiko für Leber-, Darm- und Brustkrebs in Verbindung gebracht.

Die Forscher bündelten Daten aus 16 Studien, die aus Nordamerika, Europa und Japan stammten. Sie umfassten mehr als eine Million Männer, von denen knapp 58.000 an Prostatakrebs erkrankten.

Quelle: DOI 10.1136/bmjopen-2020-038902

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Mikrofonsymbol für den Podcast.
Podcast "gecheckt"

Jetzt reinhören: Jede Woche eine neue Folge!

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden