Gesund lebenGesundheit

Kakao senkt Blutdruck und Arteriensteifigkeit

ZOU  |  29.07.2022

Frühere Studienergebnisse, nach denen Kakao-Flavanole den Blutdruck und die arterielle Steifheit ähnlich stark senken wie einige Blutdruckmedikamente, wurden durch neue Untersuchungen bestätigt. Dies war nur der Fall, wenn der Blutdruck erhöht war.

Mann auf seiner Kakaobohnen-Plantage.
Pflanzenstoffe aus Kakaobohnen können den Blutdruck bei Patienten mit Hypertonie senken.
© Matteo Guedia/iStockphoto

Elf gesunde Personen nahmen mehrere Tage lang zum Frühstück abwechselnd entweder Kapseln mit Kakao-Flavanol oder ein Placebo zu sich. Das führte dazu, dass Blutdruck und Pulswellengeschwindigkeit, ein Maß für die Steifigkeit von Arterien, nach drei Stunden deutlich sanken. Dieser Effekt trat jedoch nur ein, wenn die Werte zuvor hoch waren. Bei Personen, die morgens einen niedrigen Blutdruck hatten, war keine Wirkung zu beobachten. Das ist ein wichtiges Ergebnis für die Sicherheit der Einnahme, denn damit besteht für Personen mit einem normalen Blutdruck kein Gesundheitsrisiko. Zudem wurde ersten Mal festgestellt, dass es acht Stunden nach dem Verzehr nochmals ein Wirkoptimum gab. Die Forscher nehmen an, dass dies auf die Verstoffwechselung der Flavanole durch Bakterien im Darm verursacht sein könnte.

„Hoher Blutdruck und Arteriensteifigkeit erhöhen das Risiko einer Person für Herzkrankheiten und Schlaganfälle. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass wir innovative Wege zur Behandlung solcher Erkrankungen untersuchen. Wir haben herausgefunden, dass Kakaoflavanole den Blutdruck nur dann senken, wenn er erhöht ist“, sagte Studienleiter Prof. Christian Heiss von der Universität Surrey.  Dies war die erste Studie, in der die Wirkung von Flavanolen aus Kakao im persönlichen Umfeld unter Alltagsbedingungen untersucht wurde. Da die Studie jedoch nur mit wenigen Teilnehmern durchgeführt wurde, müssen größere Untersuchungen folgen, um den Effekt klar zu belegen.

Quelle: DOI: 10.3389/fnut.2022.886597

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wieder eine Blasenentzündung?

Entdecke UROinfekt – die pflanzliche Alternative bei Blasenentzündung.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Chinesische Ärztin mit einem Modell des Körpers.
Podcast: gecheckt!
Naturheilkunde

Podcast: TCM - Die Heilkunst aus Fernost verstehen

Die Traditionelle Chinesische Medizin, kurz TCM, gewinnt auch bei uns immer mehr Freunde. Diese…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden