Kartoffelpuffer mit Schnittlauchquark

Ein leckeres Gericht nicht nur für Vegetarier.

fermate/iStockphoto

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg rohe Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 3 EL Mehl (60 g)
  • 1/2 TL Salz
  • Muskat
  • 6 EL Rapsöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 500 g Magerquark
  • 4 EL Milch
  • 1/2 TL Kümmel
  • 1 geriebene Zwiebel
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, grob reiben, in ein Haarsieb geben und gut ausdrücken. Das Kartoffelwasser abgießen. Ei, Mehl und Salz unter die geriebenen Kartoffeln mischen, mit Muskat würzen. Aus dem Teig flache Puffer formen und in einer beschichteten Pfanne in etwas heißem Rapsöl knusprig backen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Quark mit 4 EL Milch cremig rühren. Kümmel, Zwiebel und Schnittlauchröllchen unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte pro Portion:

525 kcal (2182 kJ), 21 g Fett, aus 56 g für Diabetiker anzurechnenden Kohlenhydraten ergeben sich 4,7 BE

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden