Kürbis

Kürbissamen werden gegen die Reizblase und die Probleme, die eine vergrößerte Prostata verursacht, eingesetzt.

Anka100/iStockphoto

Vielerlei Fähigkeiten schreibt man Kürbissen zu: Ausgehöhlt, mit einem Gesicht verziert und von innen mit einer Kerze beleuchtet sollen die großen Früchte zu Halloween, also in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November, Schutz vor bösen Geistern bieten.

Etwas handfester erscheinen da ihre Qualitäten als Arzneimittel. Kürbissamen oder Extrakte daraus werden gegen die Reizblase und die Probleme, die eine vergrößerte Prostata verursacht, eingesetzt. Dabei kommen vorwiegend solche Kürbisarten in Betracht, deren Samen weichschalig und ölreich sind.

Das Wissen um die segensreichen Wirkungen der Kürbiskerne stammt vor allem aus Südosteuropa, wo sie oft als Knabberei zwischendurch genossen werden. In diesen Ländern leiden Männer im vorgerückten Alter weitaus seltener an einer Vergrößerung der Prostata als mitteleuropäische Männer. Die Kürbiskerne lindern also nicht nur die Beschwerden bei bereits vergrößerter Prostata, sie tragen auch zur Prophylaxe bei.

Wissenschaftler vermuten, dass Inhaltsstoffe der Samen, die bisher aber noch nicht ermittelt werden konnten, ein bestimmtes Enzym im Körper blockieren. Die Folge: Es entsteht weniger des prostatavergrößernden Hormons Dihydrotestosteron. Etwa zehn Gramm der Samen gelten als optimale Tagesdosis, in der Apotheke sind aber auch Fertigpräparate mit Extrakten aus Kürbissamen erhältlich.

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wieder eine Blasenentzündung?

Entdecke UROinfekt – die pflanzliche Alternative bei Blasenentzündung.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Mann, fasst sich an den Po.
Podcast: gecheckt!

Podcast: Was tun bei Hämorrhoiden?

Jeder hat Hämorrhoiden. Manchmal sorgen sie für Beschwerden. Doch dagegen lässt sich etwas tun, auch…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden