GesundheitSeniorenBaby & Familie

Rauchen verursacht weit höhere Krankheitskosten als angenommen

25.07.2013

Die Kosten, die der Gesellschaft durch das Rauchen entstehen, sind doppelt so hoch wie bisher angenommen. Forscher aus München haben Daten einer Langzeitstudie ausgewertet und bezogen dabei erstmals alle gesundheitlichen Konsequenzen ein.

Frontalfoto Frau in der Bildmitte schaut nach oben und bläst Rauch in die Luft
Gesundheitsfolgen durch das Rauchen sind teurer als bisher kalkuliert.
© Alexey Klementiev - Fotolia

Dass Rauchen der Gesundheit schadet, ist hinlänglich bekannt. Die Forschungsergebnisse des Münchner Helmholtz-Zentrums schlüsseln nun genau die Kosten auf, die durch die gesundheitlichen Folgen des Rauchens verursacht werden: Die Kosten der medizinischen Versorgung und des Arbeitsausfalls für Raucher sind um 24 Prozent und für ehemaligen Raucher um 35 Prozent höher als für Nichtraucher. Pro Raucher wurden für das Jahr 2008 Mehrkosten von mehr als 700 Euro, pro Ex-Raucher von 1.100 Euro berechnet.

Professor Dr. Reiner Leidl vom Helmholtz-Zentrum erklärt: "Die genaue Abschätzung der Krankheitskosten ist eine wesentliche Grundlage der effizienten Prävention." Eine erfolgreiche Vorsorge könne eine höhere Zahl von durch das Rauchen bedingten Krankheiten vermeiden und sei somit für die Gesellschaft vorteilhafter als bisher vermutet. Trotz des Wissens um Gesundheitsrisiken rauchen etwa 30 Prozent der Deutschen. Zu den Folgeschäden zählen unter anderem Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs.

HZM/JM

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Rötungen und sichtbare Äderchen im Gesicht?

Wir zeigen dir, was du gegen erste Anzeichen von Couperose tun kannst, um Rötungen in Gesicht und…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Podcast: gecheckt!
Gesundheit

Podcast: Was ein Blutbild dem Arzt zeigen kann

Bei kleinen und großen Blutbild werden Blutzellen untersucht. Der Arzt bekommt so Hinweise zum…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden