BeratungHaut, Zähne & Schönheit

Winterplage: 7 Tipps, um trockene, spröde Lippen zu pflegen

Dr. Karen Zoufal  |  28.01.2021

Im Winter haben viele Menschen trockene Haut und spröde Lippen. Eine Dermatologin verrät Tipps und Tricks, mit denen sich die Lippen weich und geschmeidig pflegen lassen.

Dunkelhäutige Frau, hält Lippenpflegestift in der einen Hand und trägt diesen mit der anderen Hand auf.
Pflegestifte für die Lippen enthalten am besten keine Duftstoffe oder andere reizende Inhaltsstoffe.
© Prostock-Studio/iStockphoto

„Kaltes, trockenes Wetter und häufiges Lecken der Lippen sind nur einige der Gründe, warum die Lippen im Winter trocken und rissig werden“, sagte die Dermatologin Dr. Noëlle Sherber. Die Expertin empfiehlt:

  1. Lippenbalsam, Lippenstifte und andere Lippenprodukte enthalten am besten nicht-reizende Inhaltsstoffe wie Rizinusöl oder Ceramide und sind parfümfrei und hypoallergen. Inhaltsstoffe wie Kampfer, Menthol oder Eukalyptus sind nicht empfehlenswert, da sie die Lippen reizen können.

  2. Mehrmals tagsüber und vor dem Schlafengehen Lippenbalsam auftragen. Wenn die Lippen sehr trocken und rissig sind, kann man es mit einer dicken Salbe wie Vaseline probieren: Salben halten die Feuchtigkeit der Haut länger als Wachse oder Öle. Am besten abends vor dem Zubettgehen auftragen.

  3. Die Lippen im Freien vor Sonne schützen. Dafür eignet sich ein Lippenbalsam mit Titandioxid oder Zinkoxid und mit einem Lichtschutzfaktor von 30 oder höher.
     
  4. Viel Wasser trinken und zu Hause gegebenenfalls einen Luftbefeuchter verwenden, besonders im Schlafzimmer.
     
  5. Nicht an den Lippen lecken, beißen oder zupfen.
     
  6. Keine Metallgegenstände mit den Lippen halten: Alltagsgegenstände wie Büroklammern oder Schmuck können die Lippen reizen.
     
  7. Allgemein gilt: Wenn die Lippen nach der Verwendung eines Lippenprodukts brennen, stechen oder kribbeln, benutzen Sie dieses Produkt nicht mehr.

„Rissige Lippen sind normalerweise harmlos, manchmal können sie jedoch ein Zeichen für eine Krankheit sein“, sagte Dr. Sherber. Deshalb sollte man sich an einen Hautarzt wenden, wenn die trockenen, rissigen Lippen auch nach zwei bis drei Wochen intensiver Pflege und Befolgung der Tipps nicht heilen.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Natürlich beweglich bleiben mit Grünlippmuschel

Synofit Premium Plus vereint als einzige Formel zur natürlichen Unterstützung und Pflege der Gelenke…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden