Gesund lebenGesundheit

Weißmehl begünstigt frühe Herzerkrankungen

ZOU  |  05.10.2022

Der Ausmahlgrad von Getreide hängt mit dem Risiko für frühe Herzerkrankungen zusammen: In einer der ersten Studien zu dieser Frage ging eine höhere Aufnahme von Weißmehlprodukten mit einem erhöhten Risiko für eine früh beginnende koronare Herzkrankheit einher.

Foto von Weißbrot, aufgeschnitten.
Weißmehl-Produkte könnten das frühe Auftreten von Herzerkrankungen begünstigen.
© Angelika Heine/iStockphoto

Ein Vergleich der Ernährungsgewohnheiten von 1.168 gesunden Personen und 1.369 Patienten mit koronarer Herzkrankheit zeigt: Menschen mit einem höheren Verzehr von Weißmehlprodukten bekamen häufiger schon vor dem Alter von 55 (Männer) bzw. 65 Jahren (Frauen) eine koronare Herzkrankheit als Menschen, die Vollkornprodukte bevorzugten.

„Eine Ernährung mit großen Mengen an Weißmehlprodukten kann als ähnlich ungesund angesehen werden wie eine Ernährung, die viel Zucker und ungesunde Fette enthält“, sagte Dr. Mohammad Amin Khajavi Gaskarei von der Universität Isfahan im Iran, der die Ergebnisse auf einer gemeinsamen Tagung von Kardiologen aus den USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten in Dubai präsentierte.

Die frühe koronare Herzkrankheit verursacht anfangs oft keine Symptome, kann aber im weiteren Verlauf zu Brustschmerzen (Angina pectoris), Herzinfarkt sowie einer Verengung oder einem Riss der Gefäßwand führen. Risikofaktoren sind Rauchen, ein hoher Cholesterinspiegel, Bluthochdruck und Diabetes. Vollkornmehle und -produkte enthalten das gesamte Korn, während Weißmehlprodukte ohne die äußeren Hüllen zu Mehl oder Grieß gemahlen werden, um die Haltbarkeit zu verbessern. Dabei gehen aber wichtige Nährstoffe verloren. Allgemein empfehlen Kardiologen eine Ernährung mit viel Gemüse, Obst, Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten und Fisch.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Beschwingt durch die kalten Tage mit Fresubin®

Entdecken Sie die winterlich-süßen Geschmacksrichtungen!

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Frau, benutzt Zahnseide.
Podcast: gecheckt!
Haut, Zähne & Schönheit

Podcast: Zahnseide nicht vergessen!

Kaufläche, Vorder- und Hinterseite: Da kommt die Zahnbürste gut hin. Doch zur richtigen Mundhygiene…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden