GesellschaftJugendlichePsyche

Wie ein Hip-Hop-Song Suizide verhindert

ZOU  |  16.12.2021

Ein Hit des Hip-Hop-Künstlers Logic in den US-Charts hat dazu geführt, dass sich mehr Menschen mit Selbstmord-Absichten Hilfe suchten. In dem Song „1-800-273-8255“ geht es um eine Person, die in einer psychischen Krise die Nummer eines Programmes zur Vorbeugung von Suiziden wählt und dort Hilfe bekommt.

Junge Frau, schaut auf ihr Smartphone.
Die Telefonseelsorge telefonisch oder online via Chat rund um die Uhr da, um in Krisensituationen zu helfen.
© tommaso79/iStockphoto

Positive Informationen in den Medien können Menschen mit Suizidgedanken offenbar helfen, geeignete Alternativen zu finden: Jeweils etwa einen Monat, nachdem der Hip-Hop-Song des Künstlers Logic die stärkste Aufmerksamkeit erhielt, gab es fast 10.000 zusätzliche Anrufe bei der „National Suicide Prevention Lifeline“, ein Anstieg um knapp sieben Prozent. Gleichzeitig war die Zahl der Selbsttötungen um 245 und damit um fast sechs Prozent gesunken.

Fachleute bezeichnen es als „Papageno-Effekt“, wenn Medienberichte über eine Person, die eine suizidale Krise überwindet, vor Selbstmord schützen. Auch wenn unklar bleibt, ob der Song langfristig eine positive Wirkung hatte, schreiben die Autoren in der Fachzeitschrift „The BMJ“: „Maßnahmen, die diesen Prinzipien folgen, könnten dazu beitragen, Verhaltensänderungen herbeizuführen, um die Suche nach Hilfe zu fördern und Suizid zu verhindern.“

Der Song beschreibt jemanden in einer Lebenskrise, der unter der Nummer „1-800-273-8255“ um Hilfe ruft, was einen Wendepunkt in Richtung Besserung und Bewältigung seiner Absichten zur Selbsttötung markiert. Er erreichte Platz drei der US-Billboard-Charts, wurde bei den MTV Music Awards 2017 und den Grammy Awards 2018 aufgeführt und erregte eine intensive öffentliche Aufmerksamkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Diabetes mellitus und Belastung der Haut

Trockene Haut, Juckreiz? Passende Hautpflege bei typischen Begleiterscheinungen.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Frau, arbeitet mit bunten Post-its auf einer Fensterscheibe.
Podcast: gecheckt!
Gesellschaft

Podcast: So funktioniert unser Gehirn

Unser Gehirn kann enorme Mengen an Informationen verarbeiten und speichern. Doch noch mehr kann und…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Diabetes

Alles rund um die Stoffwechselerkrankung Diabetes lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden