Baby & FamilieSeniorenGesund lebenGesundheit

Wie oft sollte man sich wiegen?

07.01.2019

Vielleicht haben Sie sich vorgenommen, dieses Jahr endlich abzunehmen. Um die Fortschritte zu verfolgen, nutzen die meisten Menschen eine Körperwaage. Aber wie oft sollte man sich wiegen? Möglicherweise gibt es auf diese Frage keine allgemeingültige Antwort.

Richtiges Wiegen kann zum Abnehmen beitragen.
Richtiges Wiegen kann zum Abnehmen beitragen.
© BillionPhotos.com - stock.adobe.com

Den Ergebnissen einer Studie nach verloren Personen, die sich sechs- oder siebenmal pro Woche wogen, binnen eines Jahres durchschnittlich 1,7 Prozent an Körpergewicht. Im Gegensatz dazu hatten Personen, die sich einmal pro Woche oder seltener wogen, kein Gewicht verloren. Man nimmt deshalb an, dass die Selbstüberwachung ein natürliches Feedback erzeugt und als Motivationsquelle dienen kann.

Meridian Zerner, Ernährungsberaterin und Wellness-Coach an der Cooper Klinik in Dallas ist jedoch der Meinung, dass eine „one-size-fits-all“ Strategie nicht die richtige ist: „Die Mehrheit der Forschungsarbeiten sprechen sich dafür aus, täglich zu wiegen. Wenn das aber negative Auswirkungen in Bezug auf die Erwartungen, das Selbstwertgefühl oder die Eigeninitiative gibt, würde ich sagen, dass ein- oder zweimal pro Woche reichen.“

Einige Faktoren können die Motivation stören: Verschiedene Waagen können zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen, und auch die Tageszeit spielt eine Rolle. Neben der Flüssigkeitsaufnahme können auch schwankende Hormonspiegel und Sport das Körpergewicht verändern. Zerner sagt: „Wenn jemand ein Pfund Fett verliert und ein Pfund Muskeln aufbaut, sind das zwei Pfund Veränderung, die von Bedeutung sind.“

Neben dem Körpergewicht gibt es auch andere Möglichkeiten, Fortschritte zu verfolgen: Die Lebensenergie steigt, die Kleidung passt besser, man schläft gut, Blutdruck und Blutzuckerwerte sinken.

Zerner rät dazu, auch den Körperfettanteil und den Taillenumfang zu überwachen. Bei Männern sollte der Taillenumfang 101 cm und bei Frauen 88 cm nicht überschreiten. „Die Waage ist nur eines von vielen Werkzeugen“, sagt sie. „Aber sie gibt Ihnen ein Feedback, Bewusstsein, Verantwortlichkeit und die Möglichkeit darauf zu achten, wie es Ihrem Körper geht.“

ZOU

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Plötzlich auftretende, flüchtige Rötungen?

Wir zeigen dir, was hinter Hautrötungen im Gesicht und entzündlichen Symptomen wie Papeln und…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Ältere Frau, hält sich eine Gurkenscheibe vor das Gesicht.
Ernährung

Podcast: Vegan – nicht nur auf dem Teller

Kleidung, Kosmetik oder Taschen: Nicht nur Lebensmittel können tierischen Ursprungs sein. Für die…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden