Sport & FitnessGesundheit

Besserer Schlaf bei 2- bis 3-mal Training pro Woche

ZOU  |  27.03.2024

Laut einer internationalen Langzeitbeobachtung haben Menschen, die dauerhaft und regelmäßig zwei- bis dreimal pro Woche Sport treiben, weniger Schlafprobleme. Sie kommen auch häufiger auf durchschnittlich sechs bis neun Stunden Schlaf pro Nacht.

Regelmäßige Bewegung hat den positiven Nebeneffekt, dass Probleme mit dem Schlaf deutlich seltener auftreten.
© Andrii Lysenko/iStockphoto

4399 Teilnehmende aus einer großen Europäischen Gesundheitsstudie hatten im Abstand von zehn Jahren Angaben zu ihrem Trainings- und Schlafverhalten gemacht. Dabei zeigte sich, dass aktive Menschen, die mindestens zweimal pro Woche Sport trieben, zu 42 Prozent seltener Einschlafschwierigkeiten hatten und zu 22 Prozent weniger unter Schlaflosigkeit litten.

37 Prozent der Teilnehmenden waren über die Studiendauer hinweg inaktiv, 20 Prozent wurden innerhalb der zehn Jahre inaktiv, 18 Prozent bewegten sich mehr und 25 Prozent waren dauerhaft aktiv. Die meisten dauerhaft aktiven Menschen fanden sich in Norwegen, während in Spanien und Estland die meisten inaktiven Menschen lebten. Aktive Menschen waren eher männlich, jung, hatten im Schnitt ein etwas geringeres Körpergewicht, rauchten seltener und waren häufiger berufstätig.

Bei den Daueraktiven war die Wahrscheinlichkeit deutlich höher, dass sie normal schliefen (55 Prozent), und sie waren seltener Kurzschläfer mit sechs oder weniger Stunden pro Nacht (29 Prozent). Bei denjenigen, die aktiv wurden, war die Wahrscheinlichkeit für normalen Schlaf um 21 Prozent höher als bei denjenigen, die dauerhaft inaktiv blieben.

Die Forschenden folgern in dem Fachmagazin „BMJ Open“: „Unsere Ergebnisse stimmen mit früheren Studien überein, die die positive Wirkung [von körperlicher Aktivität] auf Schlaflosigkeit gezeigt haben. Unsere aktuelle Studie zeigt zusätzlich, wie wichtig es ist, über einen längeren Zeitraum regelmäßig Sport zu treiben, da die positive Wirkung bei aktiven Teilnehmenden, die inaktiv wurden, verloren gegangen ist.“

Quelle: DOI 10.1136/bmjopen-2022-067197

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Schwangere Frau sitzt auf dem Sofa.
Podcast: gecheckt!
Baby & Familie

Podcast: Medikamente in der Schwangerschaft

Werdende Mütter haben bisweilen gesundheitliche Probleme. Hören Sie in diesem Podcast, welche…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden