Sport & FitnessBeratung

Checkliste: Reiseapotheke für den Wanderurlaub

PZ/NAS  |  26.06.2024

Beim Wanderurlaub oder einer Fahrradtour ist es gut, wenn kleinere Unfälle selbst versorgt werden können. Was gehört dafür unbedingt ins Gepäck?

Familie, wandert zusammen.
Bei Wanderurlauben oder Ausflügen ist es ratsam, einige Dinge dabei zu haben, um Verletzungen schnell zu versorgen.
© Halfpoint/iStockphoto

In der warmen Jahreszeit zieht es viele in die Natur, sei es zu ausgedehnten Wanderungen oder langen Fahrradtouren. Wanderer und Radler sind gut beraten, ein kleines Erste-Hilfe-Set im Gepäck dabei zu haben. Denn Zerrungen und Verstauchungen sind schnell passiert. Oberflächliche Wunden sollten zudem rasch behandelt werden, um Infektionen und Entzündungen vorzubeugen.

PECH-Regel bei Prellung und Verstauchung

Ein umgeknickter Fuß, eine Verstauchung oder Prellung behandelt man am besten mit der PECH-Regel: Die Abkürzung steht für Pause, Eis, Compression und Hochlagern. Um auch unterwegs eine rasche Kühlung zu ermöglichen, eignen sich Sofortkältekompressen, Eissprays oder kühlende Gele. Für die sich anschließende Kompression eignen Gelenkbandagen für verschiedene Gelenke oder Idealbinden, die flexibel einsetzbar sind. Ist es – etwa bei einem Sturz oder Zusammenstoß – zu einer Prellung gekommen, können Heparin-haltige Salben zur Behandlung von Blutergüssen eingesetzt werden.

Auch kleinere Wunden gehören häufig zum Wander- und Radtouralltag. Hautabschürfungen bergen durch eingebrachten Schmutz eine relativ große Wundfläche und durch „ausgefranste“ Wundränder eine hohe Infektionsgefahr. Daher ist es wichtig, die Wunde rasch auszuspülen und zu desinfizieren. Ein anschließend aufgebrachtes Pflaster verhindert weiteres Eindringen von Verschmutzungen. Für Stellen, an denen übliche Pflaster nur schwer anzubringen sind oder halten, eignet sich Sprühpflaster.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau hält ein Glas Wasser dem Betrachter entgegen.
Podcast: gecheckt!
Ernährung

Podcast: Wie gut ist unser Leitungswasser?

Kann ich das Wasser aus dem Hahn bedenkenlos trinken oder brauche ich einen Filter? Wie…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden