Alternative TherapiePsyche

Düfte stoppen Grübeleien und negative Gedanken

ZOU  |  15.02.2024

Wer festgefahren in negativen Gedanken steckt, kann möglicherweise versuchen, dies mit vertrauten Düften abzustellen: Sie können Erinnerungen an bestimmte Ereignisse hervorrufen, und zwar viel wirksamer als Worte, zeigt eine neue Studie.

Frau, riecht an einem Öl.
Gerüche können Erinnerungen an schöne Erlebnisse hervorrufen und dabei helfen, negative Gedanken zu vertreiben.
© nensuria/iStockphoto

Vertraute Düfte können positive Erinnerungen wecken und dabei helfen, aus negativen Gedankenkreisen herauszukommen und Gedankenmuster neu zu verknüpfen. Dies hat sich in Versuchen mit Menschen mit Depressionen als äußerst wirksam herausgestellt und könnte die Behandlung unterstützen, berichtet eine Forschungsgruppe der Universität Pittsburgh in der Fachzeitschrift „JAMA Network Open“.

Die Neurowissenschaftlerin Dr. Kymberly Young wusste, dass es Menschen mit Depression häufig schwerfällt, sich an positive Ereignisse aus ihrem Leben zu erinnern. Bei Gesunden rufen Gerüche sehr lebendige Erinnerungen aus. Young war die erste, die diese beiden Dinge zusammengebracht hat: „Ich finde es erstaunlich, dass noch niemand daran gedacht hat, die Erinnerung depressiver Personen mithilfe von Geruchshinweisen zu untersuchen“, sagte sie.

Sie präsentierte Freiwilligen eine Reihe von Glasfläschchen mit starken, bekannten Düften – z. B. von Orangen, gemahlenem Kaffee, Schuhcreme und sogar Erkältungssalben, die Eltern für ihre Kinder verwenden. Die depressiven Personen reagierten stark auf die Gerüche und erinnerten sich dadurch häufig an konkrete Ereignisse – z. B. daran, dass sie vor Kurzem in einem Café waren. Die durch Gerüche ausgelösten Erinnerungen waren viel lebendiger und fühlten sich „realer“ an als durch Worte erzeugte. Außerdem stellte sich heraus, dass Gerüche bei den Teilnehmenden viel häufiger Erinnerungen an positive Ereignisse weckten als an negative.

Quelle: DOI 10.1001/jamanetworkopen.2023.55958

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Für Knorpel + Knochen

Vitamin C trägt zur normalen Kollagenbildung für eine normale Knorpel- & Knochenfunktion bei.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Frauen leiden häufiger unter Venenproblemen als Männer.
Podcast: gecheckt!

Podcast: Frauen und Venenleiden

Schwere, schmerzende und geschwollene Beine, davon sind Frauen häufiger betroffen als Männer. In…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden