Gartensalat mit Parmesanspänen

Mit knackigem Gemüse und wenig Fett.

pilipphoto/iStockphoto

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Römersalat
  • 1 große Möhre (ca. 200 g)
  • 1 Fenchelknolle (ca. 350 g)
  • 1 Zucchini (ca. 250 g)
  • 80 g Parmesan am Stück
  • 5 Walnüsse
  • 4 Scheiben Vollkorntoast

Dressing:

  • 2 EL Aceto balsamico bianco
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Orangensaft
  • 2 EL Maiskeimöl

Zubereitung:

Römersalat in Stücke zupfen, waschen und trocken schleudern. Möhre schälen, Fenchel und Zucchini putzen und waschen. Gemüse und Parmesan in dünne Scheiben hobeln. Walnüsse klein hacken. Zwiebel fein schneiden, mit Aceto balsamico, Orangensaft, Senf, Salz, Zucker und Öl verrühren. Römersalat und Gemüse mit der Salatsauce mischen, mit Walnüssen und dem Parmesan bestreuen und mit getoastetem Brot servieren.

Nährwerte pro Portion:

291 kcal (1236 kJ) und 17 g Fett

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden