GesellschaftGesundheit

Gesundheits-Check-up: Ab Oktober mit Test auf Hepatitis B und C

ch/PZ/NK  |  23.08.2021

Ab dem 1. Oktober wird das Screening auf Hepatitis B und C bei der Gesundheitsuntersuchung für gesetzlich Versicherte, bekannt als Check-up 35, als neue Vorsorgeleistung angeboten. Das soll die Dunkelziffer der Infektionen senken.

Blutprobe mit Hepatitis-C-Test.
Eine Infektion mit Hepatitis B und C lässt sich durch eine Blutuntersuchung feststellen.
© jarun011/iStockphoto

Alle drei Jahre können Versicherte ab 35 Jahren beim Hausarzt eine Gesundheitsuntersuchung vornehmen lassen, die auch als Check-up 35 bekannt ist. Das Ziel dieses Präventionsprogramms ist, Erkrankungen möglichst früh erkennen und behandeln zu können. Ab dem 1. Oktober kommen Bluttests auf Hepatitis-B-Viren (HBV) und Hepatitis-C-Viren (HCV) als neue einmalige Leistung hinzu. Das Screening soll dazu beitragen, die hohe Dunkelziffer an unentdeckten Infektionen mit den beiden Hepatitis-Viren zu verringern und Betroffenen eine möglichst frühzeitige Behandlung anbieten zu können. Darauf wies die Deutsche Leberstiftung hin.

Denn Lebererkrankungen verlaufen häufig mit unspezifischen Symptomen und werden oftmals spät erkannt, wenn das Krankheitsstadium bereits fortgeschritten ist und zum Beispiel eine Leberzirrhose oder gar Leberkrebs vorliegt. Weltweit gehören sie zu den häufigsten Todesursachen. Allein an chronischer Hepatitis B oder C sind weltweit circa 325 Millionen Menschen erkrankt – in Deutschland gehen Experten von mehreren Hunderttausend infizierten Menschen aus.

Bereits im Februar 2021 trat der Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) in Kraft, der als neuen Bestandteil der Gesundheitsuntersuchung einmalig den Test auf die durch Viren verursachten Lebererkrankungen Hepatitis B und Hepatitis C umfasst. Die Verhandlungen der Ärzteschaft und Krankenkassen über die Höhe der Vergütung und die Festlegung der Abrechnungsziffern sind nun abgeschlossen, sodass die Inanspruchnahme ab dem 1. Oktober 2021 möglich ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Mikrofonsymbol für den Podcast.
Podcast "gecheckt"

Jetzt reinhören: Jede Woche eine neue Folge!

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden