Jugendliche

HPV-Impfung von Mädchen und Jungen beugt Krebs am besten vor

ZOU  |  09.11.2023

Sowohl Mädchen als auch Jungen gegen das humane Papillomavirus (HPV) zu impfen, ist der wirksamste Weg, Gebärmutterhalskrebs vorzubeugen. Das berichtet ein schwedisches Forschungsteam im Fachblatt „Cell Host & Microbe“.

Junge, mit Pflaster auf dem Arm.

© Irina Zharkova/iStockphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Mitmachen & gewinnen!

Sagen Sie uns Ihre Meinung und gewinnen Sie einen Amazon-Gutschein im Wert von 50 €.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Manchmal lässt sich eine Erkältung noch verhindern.
Podcast: gecheckt!

Podcast: Das Erkältungs-Sofortprogramm

Der Hals kratzt, die Nase läuft, das erste Hüsteln bahnt sich an: Eine Erkältung droht. Doch wer…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden