Baby & FamilieAbnehmen

Wer auf Fleisch und Fett verzichtet, nimmt besser ab

Dr. Karen Zoufal  |  22.01.2021

Eine kleine, aber gut kontrollierte Studie zeigte, dass Personen, die sich fettarm und vegetarisch ernährten, weniger Kalorien pro Tag zu sich nahmen und mehr Körperfett verloren. Wenn dieselben Personen kohlenhydratarm aßen, war dies nicht der Fall.

Foto von Acai-Bowl mit Früchten.
Eine Diät mit fleischlosen und fettarmen Lebensmitteln funktioniert offenbar besonders gut.
© nerudol/iStockphoto

Bei einer fettarmen Ernährung nahmen die Studienteilnehmer täglich 550 bis 700 weniger Kalorien auf als bei einer kohlenhydratarmen Ernährung. Trotzdem verspürten sie bei den beiden Ernährungsweisen keine Unterschiede in Bezug auf Hunger, den Genuss der Mahlzeiten oder das Sättigungsgefühl. Bei beiden Diäten verloren die Teilnehmer an Gewicht, aber nur bei der fettarmen Ernährung reduzierte sich der Körperfettanteil deutlich. Die Ergebnisse erscheinen in der Fachpublikation „Nature medicine“.

„Trotz des Verzehrs vieler Kohlenhydrate, die zu starken Schwankungen von Blutzucker und Insulin führten, zeigten Menschen bei einer fettarmen vegetarischen Ernährung eine signifikante Verringerung der Kalorienaufnahme und einen Verlust von Körperfett“, sagte Der Studienautor Dr. Kevin Hall. Diese Ergebnisse deuten an, dass die Zusammenhänge zwischen Essen und Gewichtszunahme komplexer sind als allgemein angenommen und sich nicht allein auf die Menge an Kohlenhydraten oder Fett in der Ernährung beschränken. Beispielsweise hat dieselbe Arbeitsgruppe im vergangenen Jahr gezeigt, dass stark verarbeitete Lebensmittel übermäßiges Essen und eine Gewichtszunahme fördern.

Für die Studie verbrachten 20 Erwachsene vier Wochen in einer Klinik und erhielten je zwei Wochen lang eine vegetarische fettarme und danach eine fleischhaltige kohlenhydratarme Diät oder die umgekehrte Reihenfolge. Die Lebensmittel beider Diäten waren nur minimal verarbeitet und enthielten ähnliche Mengen Gemüse. Die Teilnehmer erhielten pro Tag drei Mahlzeiten sowie Zwischenmahlzeiten und konnten so viel essen, wie sie wollten.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
News-Kategorien
Anzeige

Pflanzenpower bei Hautrötungen

Wenn die Haut rot sieht, heißt es: Beruhigen, stärken, pflegen. Die Natur hält dafür wertvolle…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden