SeniorenArzneimittelGesundheit

Kann Viagra das Risiko für Alzheimer senken?

ZOU  |  08.12.2021

Auf der Suche nach bereits zugelassenen Medikamenten, die einen positiven Einfluss auf die Alzheimer-Krankheit haben, ist die amerikanischen Arzneimittelbehörde auf Sildenafil (Viagra) gestoßen. Einer Auswertung von Versichertendaten von mehr als sieben Millionen Menschen zufolge scheint das Medikament das Auftreten der Alzheimer-Krankheit drastisch zu senken.

Mann mit einer blauen Pille in einer Hand.
Das bekannte Potenzmittel mit dem Wirkstoff Sildenafil könnte den Ausbruch der Alzheimer-Krankheit verhindern.
© nito100/iStockphoto

Forscher hatten schon zuvor Anzeichen dafür gefunden, dass Sildenafil Wechselwirkungen mit Eiweißen eingeht, die an der Entstehung von Alzheimer beteiligt sind. Dies bestätigte sich nun in einer großen Studie: Menschen, die Sildenafil einnahmen, erkrankten innerhalb der folgenden sechs Jahre zu fast 70 Prozent seltener an Alzheimer als jene, die das Medikament nicht verwendeten. Dies berichten die Forscher in der Zeitschrift „Nature Aging“.

Auch Personen mit koronarer Herzkrankheit, Bluthochdruck und Typ-2-Diabetes – Erkrankungen, die das Alzheimer-Risiko erhöhen – bekamen seltener eine Alzheimer-Diagnose, wenn sie Sildenafil einnahmen. Sildenafil schien das Alzheimer-Risiko sogar stärker zu senken als andere Medikamente gegen Bluthochdruck und Diabetes.

Daraus lässt sich zwar noch nicht folgern, dass man das Medikament vorbeugend einsetzen kann. Die Forscher halten den Wirkstoff aber für einen vielversprechenden Kandidaten und planen eine klinische Studie, mit der nachgewiesen werden kann, ob er tatsächlich hilft, Alzheimer zu vermeiden. Der Wirkstoff Sildenafil, der normalerweise bei erektiler Dysfunktion und Lungenhochdruck eingesetzt wird, fällt nicht zum ersten Mal positiv auf: Auch in der Krebs- und Malaria-Forschung hatte der Wirkstoff schon erfolgversprechende Ergebnisse geliefert.

Quelle: DOI 10.1038/s43587-021-00138-z

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Diabetes mellitus und Belastung der Haut

Trockene Haut, Juckreiz? Passende Hautpflege bei typischen Begleiterscheinungen.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Trockene Augen treten vor allem im Winter auf.
Apotheke

Podcast: Die besten Tipps gegen trockene Augen

Vor allem im Winter fördert Heizungsluft trockene Augen. Brennen, Jucken oder ein Fremdkörpergefühl…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Diabetes

Alles rund um die Stoffwechselerkrankung Diabetes lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden