WohlfühlenMedizinPsyche

Licht in der Nacht belastet die Psyche

ZOU  |  12.10.2023

Eine erhöhte Einwirkung von Licht in der Nacht steigert das Risiko für psychische Probleme. Dazu gehören Angstzustände, bipolare Störungen und der Schweregrad posttraumatischer Belastungsstörungen.

Erleuchtete Stadt bei Nacht.
Die meisten Menschen verbringen viel Zeit in Innenräumen unter elektrischem Licht, das tagsüber zu schwach und nachts zu hell ist.
© kanzilyou/iStockphoto

Bei Personen, die nachts viel Licht ausgesetzt waren, erhöhte sich das Risiko für eine Depression um 30 Prozent, während es bei denjenigen, die tagsüber überdurchschnittlich viel Licht bekamen, um 20 Prozent niedriger war. Ähnlich verhielt es sich bei selbstverletzendem Verhalten, Psychosen, bipolaren Störungen, generalisierten Angststörungen und posttraumatischen Belastungsstörungen, wie die Studie mit knapp 87.000 Teilnehmenden zeigt. Diese Ergebnisse lassen vermuten, dass es zur Vorbeugung psychischer Probleme beitragen kann, in der Nacht Licht zu vermeiden und sich tagsüber hellem Licht auszusetzen.

Prof. Sean Cain, der die Studie mit seinem Team in der Fachzeitschrift „Nature Mental Health“ veröffentlicht hat, erläuterte, dass sich unser Gehirn so entwickelt habe, dass es am besten bei hellem Licht am Tag und möglichst ohne Licht in der Nacht funktioniere. „Heutzutage stellt der Mensch diese Biologie in Frage, indem er rund 90 Prozent des Tages in Innenräumen unter elektrischer Beleuchtung verbringt, die im Vergleich zu natürlichen Licht- und Dunkelzyklen tagsüber zu schwach und nachts zu hell ist. Dies verwirrt unseren Körper. Wenn die Menschen verstehen, dass die Lichtexposition einen starken Einfluss auf ihre psychische Gesundheit hat, können sie einfache Maßnahmen ergreifen, um ihr Wohlbefinden zu verbessern: Es geht darum, tagsüber helles Licht und nachts Dunkelheit zu bekommen.“

Quelle: DOI 10.1038/s44220-023-00135-8

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Hautprobleme sind normal! Welches hast du?

Erfahre mehr über typische Hautprobleme und finde heraus, wie du dich gut mit deiner Haut verstehst.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Thermometer in der Sonne
Podcast: gecheckt!
Apotheke

Podcast: Was tun bei Hitzschlag und Sonnenstich?

Sonnenlicht und Sommerhitze kann dem Körper auch zu viel werden – im schlimmsten Fall…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden