Marinierte Beeren mit Zimt-Zabaione

Die Anfertigung der Zabaione ist etwas für Geübte, aber das Ergebnis ist eine köstliche Belohnung.

Studio-Annika/iStockphoto

Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g Beerenmischung (TK)
  • 2 EL Zucker
  • 50 ml Pflaumenaperitif
  • 3 Eigelb
  • abgeriebene Schale von einer halben unbehandelten Limette
  • 1 EL Limettensaft
  • 1/8 l Schlagsahne
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung:

Die aufgetauten Beeren in eine Schüssel geben, mit 1 EL Zucker, 3 EL Pflaumenaperitif, Limettenschale und Limettensaft 30 Minuten marinieren. Nach 20 Minuten das Eigelb mit dem restlichen Pflaumenaperitif, Sahne, Zimt und dem restlichen Zucker verrühren und bei milder Hitze im Wasserbad bis kurz vor dem Kochen zu einer dicken Creme aufschlagen. Die Zimt-Zabaione zu den Beeren servieren.

Nährwerte pro Portion:

556 kcal (2327 kJ), 7,5 g Eiweiß, 30 g Fett, 49 g Kohlenhydrate, aus verwertbaren Kohlenhydraten 3,2 BE

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Mikrofonsymbol für den Podcast.
Podcast "gecheckt"

Jetzt reinhören: Jede Woche eine neue Folge!

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden