Gesundheit

Nasenspray zur Covid-19-Impfung

Dr. Karen Zoufal  |  19.01.2021

Forscher haben einen Covid-19-Impfstoff entwickelt, der als Nasenspray verabreicht werden kann. In Tierversuchen hat er das Immunsystem ausreichend aktiviert, um vor dem neuartigen Coronavirus zu schützen und schwere Erkrankungen zu verhindern. Der Impfstoff ist nicht nur einfach anzuwenden, sondern zudem sehr kostengünstig herzustellen.

Frau, ca. 35 Jahre alt, sprüht sich Nasenspray in ein Nasenloch.
Eine Impfung kann auch über die Nase verabreicht werden. Gegen die Grippe gibt es aktuell schon einen zugelassenen Impfstoff, der auf diesem Weg verabreicht wird.
© CentralITAlliance/iStockphoto

In dem Impfstoff befinden sich für den Menschen harmlose Geflügelviren, die gentechnisch so verändert wurden, dass sie die Spike-Proteine ​​des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 produzieren. In Tierversuchen ließ sich zeigen, dass schon zwei Impfdosen den Körper dazu bringen, eine schützende Immunantwort gegen Covid-19 aufzubauen.

Mäuse, denen dieser Impfstoff durch die Nase gegeben wurde, hatten deutlich weniger Lungensymptome und Entzündungen. Zudem gaben sie keine Coronaviren mehr ab. Das könnte bedeuten, dass die Impfung durch ein Nasenspray zusätzlich verhindern kann, dass Menschen das Virus weiterverbreiten.

Aufgrund der kostengünstigen Herstellung könnte der Impfstoff eine gute Alternative für Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen sein. Ein Impfstoff-Nasenspray hat außerdem den Vorteil, dass es einfach zu verabreichen ist. So ist es auch für Menschen geeignet, die Angst vor Nadeln haben oder beispielsweise an Störungen der Blutgerinnung leiden. Dass das Prinzip der Impfung über die Nase funktioniert, weiß man bereits durch einen zugelassenen Impfstoff gegen Influenza (Virusgrippe) – bislang dem einzigen Impfstoff, der auf diesem Weg verabreicht wird.

Quelle: DOI 10.1101/2021.01.08.425974

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Mikrofonsymbol für den Podcast.
Podcast "gecheckt"

Jetzt reinhören: Jede Woche eine neue Folge!

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden