MännergesundheitGesund leben

Obst, Gemüse und Nüsse könnten Prostatakrebs bremsen

ZOU  |  17.05.2024

Ein Fortschreiten von Prostatakrebs könnte durch mehr Obst, Gemüse, Nüsse und Olivenöl in der Ernährung verringert werden. Dies berichten Forschende in der Fachzeitschrift „JAMA Network Open“.

Mann, isst Reis mit Gemüse.
Mit einer gesunden Ernährung lässt sich das Fortschreiten von Prostatakrebs bremsen.
© Likoper/iStockphoto

In der Studie mit mehr als 2.000 Männern war eine überwiegend pflanzliche Ernährung mit einem um 47 Prozent geringeren Risiko für das Fortschreiten von Prostatakrebs verbunden. Der Effekt war schon bei ein oder zwei Portionen zusätzlichen gesunden Lebensmitteln wie Gemüse, Obst und Vollkornprodukten pro Tag zu beobachten, wenn die Männer gleichzeitig weniger tierische Nahrungsmittel wie Milchprodukte und Fleisch aßen.

„Unsere Ergebnisse könnten Menschen dazu veranlassen, für ihre Ernährung bessere und gesündere Entscheidungen zu treffen. Das Fortschreiten der Erkrankung in ein fortgeschrittenes Stadium ist eine der vielen zentralen Sorgen von Patienten mit Prostatakrebs“, sagte Vivian N. Liu von der Universität Südkalifornien. Ihre Kollegin Prof. Stacey A. Kenfield fügte hinzu: „Ein höherer Verzehr pflanzlicher Lebensmittel nach der Diagnose Prostatakrebs wird auch mit einer besseren Lebensqualität, einschließlich der Sexualfunktion, der Harnfunktion und der Vitalität in Verbindung gebracht. Es ist also eine Win-Win-Situation auf mehreren Ebenen.“

Für die Studie wurden Männer mit örtlich begrenztem Prostatakrebs für längere Zeit beobachtet, um zu sehen, ob die Ernährung das Fortschreiten ihrer Krebserkrankung beeinflusst. Die Forschungsgruppe unterteilte die Männer in fünf Gruppen mit unterschiedlich hohem Anteil an pflanzlichen Lebensmitteln in ihrer Ernährung. Anschließend verglich sie die Gruppen mit dem höchsten und niedrigsten Anteil miteinander.

Quelle: DOI 10.1001/jamanetworkopen.2024.9053

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Du bist nicht allein mit deinem Hautproblem

Erfahre hier, wie du deine Symptome lindern kannst und dich wieder gut mit deiner Haut verstehst.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Thermometer in der Sonne
Podcast: gecheckt!
Apotheke

Podcast: Was tun bei Hitzschlag und Sonnenstich?

Sonnenlicht und Sommerhitze kann dem Körper auch zu viel werden – im schlimmsten Fall…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden