FrauengesundheitAbnehmen

Schlafstörungen begünstigen Gewichtszunahme in den Wechseljahren

Dr. Karen Zoufal  |  23.03.2021

Forscher sind der Meinung, dass nicht nur die Veränderungen des Östrogenspiegels, sondern auch Schlafstörungen dazu führen, dass Frauen in den Wechseljahren an Gewicht zunehmen. Das berichteten sie auf der Jahrestagung der amerikanischen Fachgesellschaft für Endokrinologie.

Ältere Frau, liegt im Bett und legt einen Arm über ihr Gesicht.
Viele Frauen haben in den Wechseljahren mit Schlafproblemen zu kämpfen. Diese können sich auch auf das Gewicht auswirken.
© fizkes/iStockphoto

Bei 21 gesunden Frauen vor den Wechseljahren wurden Schlafstörungen simuliert. Bei ihnen verringerte sich die Fettverbrennung nach drei Nächten mit Schlafstörungen deutlich. Wenn die Frauen ein Medikament bekamen, das vorübergehend die Östrogenproduktion lahmlegte, so kam es zu einem ähnlichen Effekt – auch ohne Schlafstörungen. Die Kombination aus beidem verringerte die Fettverbrennung ebenfalls, aber nicht stärker als das Medikament oder Schlafstörungen allein.

„Zusätzlich zum Östrogenmangel verringern Schlafstörungen die Fettverbrennung. Dies kann die Fettspeicherung erhöhen und eine Gewichtszunahme begünstigen. Wenn Frauen in den Wechseljahren besser schlafen, kann dies die Wahrscheinlichkeit verringern, dass sie zunehmen, was wiederum ihr Risiko für Diabetes und ähnliche Krankheiten senkt“, resümiert Dr. Leilah Grant von der Frauenklinik in Boston.

Mit den Wechseljahren nimmt der Anteil übergewichtiger Frauen zu. Allgemein wird angenommen, dass dies durch einen Mangel an weiblichen Geschlechtshormonen verursacht wird. Da bei allen Frauen in den Wechseljahren die Produktion von Östrogen in den Eierstöcken zum Erliegen kommt, jedoch nur etwa die Hälfte von ihnen zunimmt, nahm Grant an, dass es noch weitere Ursachen für die Extra-Kilos geben müsse. Da Schlafstörungen ein weiteres häufiges Symptom sind, das etwa die Hälfte aller Frauen in den Wechseljahren betrifft, hatte sie diese näher untersucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Plötzlich auftretende, flüchtige Rötungen?

Wir zeigen dir, was hinter Hautrötungen im Gesicht und entzündlichen Symptomen wie Papeln und…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Ältere Frau, hält sich eine Gurkenscheibe vor das Gesicht.
Ernährung

Podcast: Vegan – nicht nur auf dem Teller

Kleidung, Kosmetik oder Taschen: Nicht nur Lebensmittel können tierischen Ursprungs sein. Für die…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden