GesellschaftBaby & FamilieMedizin

Steigende Corona-Zahlen: Private Treffen sind die Hauptursache

PZ/NK  |  25.03.2021

Die dritte Welle läuft: Die Covid-19-Fallzahlen steigen seit Wochen wieder deutlich an, auch die Intensivstationen der Krankenhäuser werden wieder voller. Wie kommt es zu den vielen Ansteckungen? Das Robert Koch-Institut (RKI) gibt einen Überblick.

Gruppe von Freunden sitzt um einen Couchtisch herum und isst zusammen.
Bei privaten Treffen mit Freunden oder der Familie stecken sich offenbar die meisten Menschen mit dem Coronavirus an.
© DGLimages/iStockphoto

Laut dem täglichen Lagebericht des RKI sind die hohen Fallzahlen momentan vor allem auf Ausbrüche in privaten Haushalten zurückzuführen, zunehmend aber auch in Kitas, Schulen und im beruflichen Umfeld. Der Anteil an Ausbrüchen in Alten- und Pflegeheimen nehme kontinuierlich und deutlich ab, auch in Krankenhäusern seien die Fallzahlen rückläufig.

Zudem scheint sich die Rolle von jüngeren Menschen bei der Ausbreitung von SARS-CoV-2 zu ändern: Die Fallzahlen steigen bei Kindern und Jugendlichen in allen Altersgruppen an. Eine ähnliche Entwicklung deutet sich mit zeitlicher Verzögerung auch für die Schulen an. Hier spiele vor allem die Ausbreitung leichter übertragbarer Varianten, besonders B.1.1.7, eine wesentliche Rolle. Wichtig dabei: Insgesamt kann nur ein kleiner Teil aller gemeldeten Covid-19-Fälle einem Ausbruch zugeordnet werden. Für eine Vielzahl der Fälle fehlen laut RKI genaue Informationen zur Infektionsquelle.

Treffen ohne Maske sind ein Risiko

Auch Wissenschaftler aus dem Fachgebiet Verkehrssystemplanung und Verkehrstelematik der Technischen Universität (TU) Berlin kommen bei Simulationen zu einem ähnlichen Ergebnis: Infektionen finden laut den Wissenschaftlern praktisch ausschließlich in Innenräumen statt, vor allem bei privaten Besuchen, bei der Arbeit oder in der Schule, wenn es dort zu länger andauernden Kontakten ohne Maske kommt.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Hepatitis-Risiko im Urlaub

Im Video-Interview mit einer Betroffenen gibt Prof. Dr. med. Karl-Heinz Herbinger, Experte für…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, sitzt auf einem Stuhl und macht sich Notizen.
Gesellschaft

Podcast: Gut vorbereitet zum Arzt

Die meisten von uns kennen es: Manchmal muss man lange auf einen Termin beim Arzt warten, und kaum…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden