Trinkfest zum Weinmarkt

Der Herbst lockt mit vielen Weinfesten: Diabetiker brauchen nicht zu Hause zu bleiben, wenn sie den Alkohol mit Vorsicht genießen.

Bei Alkohol müssen Diabetiker aufpassen.
© doris oberfrank-list - Fotolia

Die Leber sorgt dafür, dass der Alkohol im Körper unschädlich gemacht wird.
Allerdings hat sie noch viele weitere Aufgaben, die sie zum Teil nicht mehr so gut oder schnell erledigen kann, wenn sie mit viel Alkohol beschäftigt ist. Dazu gehören der Aufbau und das Speichern von Zucker. Dieser kann von der Leber ins Blut abgegeben werden, um einen zu niedrigen Blutzuckerspiegel auszugleichen.

Trinkt nun ein Diabetiker größere Mengen Alkohol, kann das dazu führen, dass sein Blutzuckerspiegel unkontrolliert auf gefährlich niedrige Werte sinkt – selbst
noch Stunden danach. Einer Unterzuckerung kann man vorbeugen, indem man entweder keinen Alkohol trinkt oder folgende Tipps beherzigt:

  • Trinken Sie Alkohol nur in Maßen und immer zu einer Mahlzeit. Für Frauen sind das pro Tag ein Glas Wein oder Sekt (etwa 100 ml) oder Bier (etwa 250 ml). Für Männer entsprechend das Doppelte.
  • Vermeiden Sie kohlenhydratreiche alkoholische Getränke wie lieblichen Wein oder Likör.
  • Spritzen Sie zu einem alkoholischen Getränk niemals Insulin. Die blutzuckersenkende Wirkung addiert sich unkontrollierbar.
  • Nach abendlichem Alkoholgenuss ist vor dem Schlafengehen ein Blutzuckerwert von 150 mg/dl und darüber ideal. Essen Sie vor dem Schlafen zwei Zusatz-BE, verringern Sie damit die Gefahr einer nächtlichen Unterzuckerung.

Apotheker Rüdiger Freund

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Hepatitis-Risiko im Urlaub

Im Video-Interview mit einer Betroffenen gibt Prof. Dr. med. Karl-Heinz Herbinger, Experte für…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, sitzt auf einem Stuhl und macht sich Notizen.
Gesellschaft

Podcast: Gut vorbereitet zum Arzt

Die meisten von uns kennen es: Manchmal muss man lange auf einen Termin beim Arzt warten, und kaum…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden