Jung & AltBaby & FamilieErnährungGesund leben

Was tun, wenn das Kind beim Essen streikt?

Dr. Karen Zoufal  |  29.09.2021

Manche Kinder essen nur weiße Lebensmittel, andere verweigern jegliches Gemüse: Kinder, die beim Essen extrem wählerisch sind, können zur Herausforderung für die ganze Familie werden. Neben viel Gelassenheit gibt es einige Tipps, die helfen können.

Vater füttert Kleinkind.
Immer wieder eine Herausforderung für Eltern, dass das Kind etwas Ordentliches isst.
© iStock.com/romrodinka

Zwang und Druck, Belohnungen fürs Aufessen und eine strenge Erziehung können dazu führen, dass sich das Verhalten von Kindern, die beim Essen sehr wählerisch sind, eher noch verschlimmert. Positive Effekte haben dagegen ein entspannter Erziehungsstil, gemeinsame Familienmahlzeiten und die Einbeziehung des Kindes in die Zubereitung der Mahlzeiten. So lauten die Ergebnisse einer Studie, die in dem Fachmagazin „International Journal of Environmental Research and Public Health“ erschienen ist.

Die Forscher haben einige Aspekte gefunden, die ein weniger wählerisches Essverhalten bei Kindern bis zehn Jahren fördern:

  • Gemeinsame Mahlzeiten: In Familien, die zusammen an einem Tisch essen, sind die Essgewohnheiten allgemein besser.
  • Regelmäßige Essenszeiten.
  • Kinder in die Essenszubereitung einbeziehen: Das fördert Vertrauten und gibt den Kindern ein Gefühl der Kontrolle.
  • Den Fernseher ausschalten. Ruhige und stressfreie Mahlzeiten sind für alle Beteiligten eine bessere Erfahrung.
  • Keine Belohnungen oder Strafen für wählerische Esser.

Dr. Ann Kennedy-Behr von der Universität South Australia sagte: „Eltern eines Kindes, das beim Essen sehr wählerisch ist, machen sich oft Sorgen, ob ihr Kind genug Nährstoffe und Nahrung bekommt. Dennoch ist es wichtig zu verstehen, dass offene Ängstlichkeit oder Besorgnis das Verhalten noch fördern kann. Positive Erziehung, egal wie schwierig sie in bestimmten Situationen sein kann, ist der beste Schritt nach vorn für wählerische Esser.“

Quelle: DOI 10.3390/ijerph18179067

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Hepatitis-Risiko im Urlaub

Im Video-Interview mit einer Betroffenen gibt Prof. Dr. med. Karl-Heinz Herbinger, Experte für…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, sitzt auf einem Stuhl und macht sich Notizen.
Gesellschaft

Podcast: Gut vorbereitet zum Arzt

Die meisten von uns kennen es: Manchmal muss man lange auf einen Termin beim Arzt warten, und kaum…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden