Sport & Fitness

Wer körperlich aktiv ist, muss seltener ins Krankenhaus

08.05.2020

Erwachsene zwischen 40 und 79 Jahren benötigen weniger langwierige Krankenhausaufenthalte und werden auch seltener wiederholt eingewiesen, wenn sie bei der Arbeit oder in ihrer Freizeit zumindest mäßig körperlich aktiv sind.

Körperliche Aktivität senkt das Risiko für Klinikaufenthalte.
Dass Bewegung das Risiko für zahlreiche Krankheiten senkt, haben bereits zahlreiche Studien gezeigt.
© iStock.com/jacoblund

Britische Forscher haben in einer Langzeitstudie unter 25.639 Erwachsenen im mittleren und höheren Alter Zusammenhänge zwischen der körperlichen Aktivität und Krankenhausaufenthalten entdeckt: Inaktive Studienteilnehmer verbrachten in den kommenden zehn Jahren gut vier Tage mehr im Krankenhaus als diejenigen, die in ihrem Beruf oder in der Freizeit zumindest moderat körperlich aktiv waren.

Weitere zehn Jahre später zeigte sich ein ähnliches Ergebnis: Mäßig aktive Personen hatten, verglichen mit inaktiven Personen, mit 25 bis 27 Prozent geringerer Wahrscheinlichkeit mehr als sieben Einweisungen in einem Jahr oder einen Krankenhausaufenthalt von zwanzig oder mehr Tagen. Unter denjenigen, die körperlich aktiv blieben oder ihre Aktivität erhöhten, war die Wahrscheinlichkeit für einen langen Krankenhausaufenthalt um 34 Prozent geringer.

Die Studie ist eine von relativ wenigen, die Zusammenhänge zwischen der körperlichen Aktivität in dieser Altersgruppe und Krankenhausaufenthalten bei einer großen Stichprobe über einen langen Zeitraum hinweg untersucht hat. Die Forscher schätzen aus ihren Ergebnissen, dass sich sieben Prozent der Pro-Kopf-Gesundheitsausgaben in Großbritannien einsparen ließen, wenn inaktive Menschen wenigstens eine mäßige körperliche Aktivität ausüben würden.

ZOU

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden