Sport & Fitness

Mehr Bewegung – weniger Krankenhauseinweisungen

ZOU  |  22.02.2023

Dass sich Bewegung gesundheitsfördernd auswirkt, ist allgemein bekannt. Eine große britische Studie zeigt, dass dies für diverse Krankheiten gilt: Ein Plus von 20 Minuten täglich verringert die Wahrscheinlichkeit für eine Krankenhauseinweisung bei neun verschiedenen Erkrankungen um bis zu 23 Prozent.

Ein Paar beim Wandern in der Natur.
Bewegung wirkt sich positiv auf zahlreiche Krankheiten aus und schützt sogar vor Krankenhausaufenthalten.
© Halfpoint/iStockphoto

In einer Studie mit knapp 82.000 Personen mussten diejenigen, die sich viel bewegten, nicht so oft  ins Krankenhaus. Bei neun der 25 häufigsten Erkrankungen war die Wahrscheinlichkeit einer Einweisung im Vergleich zu inaktiven Menschen geringer:

  • Erkrankungen der Gallenblase (minus 26 Prozent)
  • Harnwegsinfektionen (minus 24 Prozent)
  • Diabetes (minus 21 Prozent)
  • venöse Thromboembolie (minus 18 Prozent)
  • Lungenentzündung (minus 17 Prozent)
  • Schlaganfall durch mangelnde Durchblutung (minus 15 Prozent)
  • Eisenmangelanämie (minus 9 Prozent)
  • Ausstülpungen der Darmschleimhaut (Divertikelkrankheit; minus 6 Prozent)
  • Dickdarmpolypen (minus 4 Prozent)

Von einigen Erkrankungen waren körperlich aktive Menschen allerdings häufiger betroffen:

  • Karpaltunnelsyndrom (plus 28 Prozent)
  • Arthrose (plus 15 Prozent)
  • Leistenhernie (plus 13 Prozent)

Aus den Daten errechneten die Forschenden, wie sich das Risiko für eine Krankenhauseinweisung verändert, wenn Menschen ihre moderate bis intensive körperliche Aktivität um 20 Minuten pro Tag steigern. Dies reichte von vier Prozent bei Dickdarmpolypen bis zu 23 Prozent für Diabetes, berichten sie in der Fachzeitschrift „JAMA Network Open“.

Für die Studie wurde anfangs eine Woche lang gemessen, wie stark und wie lange die Teilnehmenden körperlich aktiv waren. Die Aktivität wurde in Beziehung zu Krankenhauseinweisungen aufgrund der 25 häufigsten Erkrankungen in den folgenden sieben Jahren gesetzt.

Quelle: DOI 10.1001/jamanetworkopen.2022.56186

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Ein Mann, der ein Fenster zum Lüften geöffnet hat uns aus dem Fenster hinausblickt.
Podcast: gecheckt!
Gesundheit

Podcast: Radon in Wohnräumen - Risiken und Vorsorge

Radon und seine Zerfallsprodukte erhöhen mancherorts die Strahlenbelastung in Innenräumen, was auf…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden